Volksbank: „EZB muss raus aus dem Krisenmodus!“

Elmar Schmitz
Elmar Schmitz

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Während die Europäische Zentralbank (EZB) die Spekulation über eine weitere Lockerung der Geldpolitik anheizt, und das Anleihekaufprogramm angesichts der anhaltend niedrigen Inflation möglicherweise ausweiten will, hält die Volksbank RheinAhrEifel eG mit ihrer Meinung dagegen. „Wir glauben, dass Europa mit einem geldpolitischen Kurswechsel deutlich besser beraten wäre“, sagt der Vorstandvorsitzende Elmar Schmitz. Read more

Polizei fasst Ausländer mit gefälschten Pässen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am frühen Dienstagmorgen durchsuchten 50 Beamte der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler mit Unterstützung weiterer Polizeidienststellen der Polizeidirektion Mayen, der Bundespolizei, und des Ausländeramtes des Kreises Ahrweiler insgesamt 20 Wohnungen im Stadtgebiet. Hintergrund der Aktion war der Hinweis des Ausländeramtes an die Polizei der Kreisstadt, dass junge Männer kosovarischer oder albanischer Herkunft mit slowenischen Ausweisdokumenten als slowenische EU-Bürger in der Stadt Wohnung genommen und sich dort angemeldet hatten. Read more

Ein Geben ohne Nehmen

Kinder- und Jugendförderverein sammelt Spielzeug für Flüchtlingskinder

SpielsachenGrafschaft. Im Rahmen des Kinderrechtetages, der vorletzten Freitag in der Gemeinde Grafschaft mit ca. 200 Kindern gefeiert wurde, haben die beiden hauptamtlichen Mitarbeiter des Kinder- und Jugendfördervereins eine Sammelaktion durchgeführt. Read more

Das Flüchtlingslager Konik in Montenegro

Adenau. Am Rande von Podgorica, der Hauptstadt Montenegros, leben sie neben einer Müllhalde. Es sind die vergessenen Flüchtlinge Südosteuropas, Roma aus dem Kosovo, die infolge des Konfliktes 1999 fliehen mussten. Im Stadtteil Konik leben sie in einem Flüchtlingscamp. Die Roma sind – nicht nur in Montenegro – eine stigmatisierte und ausgegrenzte Ethnie. In Podgorica ist es jedoch besonders schwer, aus der Perspektivlosigkeit auszubrechen.  Read more

Millenniumsgespräch in kühler Taufkapelle

Millenniums-Runde von links: Bernd Schiffarth (ehemaliger Stadtbürgermeister von Adenau; Guido Nisius (Verbandsbürgermeister); Claudia Nisius; Matthias Beer (Gemeindeassistent; Rainer Schlömp (Ortsbürgermeister Dümpelfeld); Adolf Jaax; Winfried Sander (Moderator); Wolfgang Schlagwein (Landtagsabgeordneter); Peter Nett (1. Beigeordneter der Stadt Adenau) Claudia Baur (Flüchtlingsbeauftragte in der Verbandsgemeinde Adenau), Bernhard Müller (Lehrer am Erich-Klausener-Gymnasium); Udo Stratmann (Kreistagsmitglied)  Foto: Werner Dreschers
Millenniums-Runde von links: Bernd Schiffarth (ehemaliger Stadtbürgermeister von Adenau; Guido Nisius (Verbandsbürgermeister); Claudia Nisius; Matthias Beer (Gemeindeassistent; Rainer Schlömp (Ortsbürgermeister Dümpelfeld); Adolf Jaax; Winfried Sander (Moderator); Wolfgang Schlagwein (Landtagsabgeordneter); Peter Nett (1. Beigeordneter der Stadt Adenau) Claudia Baur (Flüchtlingsbeauftragte in der Verbandsgemeinde Adenau), Bernhard Müller (Lehrer am Erich-Klausener-Gymnasium); Udo Stratmann (Kreistagsmitglied)
Foto: Werner Dreschers

Adenau. Die Katholische Kirche in Adenau hatte dankenswerterweise ihre Räumlichkeiten zu der Abschlussveranstaltung der UN-Millenniums-Aktivitäten der Verbandsgemeinde Adenau zur Verfügung gestellt. Auf Einladung der Veranstalter trafen sich der Landtagsabgeordnete der Grünen, Wolfgang Schlagwein, und Bernhard Müller vom Erich-Klausener-Gymnasium zum Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Read more

Auto prallt gegen Betonwand einer Brücke

Engeln/Weibern. In den frühen Morgenstunden des 12.10.2015 kam es zu einem folgenschweren Unfall auf dem asphaltierten Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern. Read more

90.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte

porsche_42_15Nürburgring. Am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 14.00 Uhr ereignete sich auf der Nordschleife im Streckenabschnitt Breidscheid ein Unfall, wobei Fahrer und Beifahrerin eines Porsche GT 3 aus dem Kreis Euskirchen verletzt wurden. Der 31-jährige Porsche-Pilot war auf einer frischen Ölspur ins Schleudern geraten und in eine Begrenzungsmauer geprallt. Fahrer und Beifahrerin wurden stationär im Krankenhaus aufgenommen. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 90.000 Euro. Der Verursacher der Ölspur konnte ermittelt werden.

Sanierung der B 257 zwischen Breidscheid und Quiddelbach

Breidscheid/Quiddelbach. Die Bundesstraße 257 wird zwischen den Ortsdurchfahrten Breidscheid und Quiddelbach aufgrund von vermehrt in der Fahrbahn auftretenden Querrissen saniert. Um dieses Schadensbild zu beheben, werden die beiden obersten Asphaltschichten auf einer Länge von 2.600 m abgefräst und erneuert. Read more

Weltjugendtag 2016

Weltjugendtag 2016 – Ab nach Krakau!

weltjugendttag_41_15Adenau. In der Zeit vom 25. bis 31. Juli 2016 findet der 31. Weltjugendtag in Krakau, Polen statt. Das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Adenau und das Dekanat Ahr-Eifel laden junge Menschen ab 16 Jahren ein mitzufahren und mitzufeiern. Hinsichtlich der Durchführung und Vorbereitung finden drei Informationsabende statt. Read more

Ein Feiertag für Motorsportfans

Auf dem Nürburgring reiht sich Highlight an Highlight. Nach den mitreißenden Ereignissen des 6h-Rennens und des DTM-Wochenendes dürfen sich die Motorsportfans nun auf das 55. ADAC Reinoldus Langstreckenrennen freuen. Der achte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft wird für alle Besucher ein Feiertag am Feiertag.

Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja