Jennifer Surges ist die neue Weinkönigin 2015/2016 von Dernau

dernau_40_15
Weinkönigin Jeninifer Surges (19) mit ihren Weinprinzessinnen Maxi Ley (21) und rechts Alisa Heimermann (17)

Dernau. Seit dem 26.09.2015 hat der Weinort Dernau an der Ahr eine neue Weinkönigin.  Proklamation der neuen Weinkönigin fand anlässlich des diesjährigen Winzerfestes statt. Das Dernauer Winzerfest wurde dieses Jahr zum 65. Mal gefeiert. Read more

Nürburgring: Hubschrauber schleudert zentnerschwere Stahlrahmen von Hoteldach

hubschrauberlandung_40_15
Fotos: Thomas Reuter

hubschrauberlandung_01_40_15Nürburgring.  Am vergangenen Sonntag, 27.09., ist es zu einer „Fast-Katastrophe“ gekommen. Um 11:26 Uhr landete auf einem Hotel am Nürburgring ein riesiger Hubschrauber auf dem dafür vorgesehenen Hubschrauberlandeplatz. Beim unmittelbaren Anflug auf das Dach des Hotels lösten sich von der Umrandung des Landeplatzes fünf zentnerschwere Gitterplatten und stürzten zu Boden.  Read more

Herbstferienprogramm in der Verbandsgemeinde Adenau

spektakulum_40_15Adenau. Das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Adenau bietet in der ersten Herbstferienwoche vier verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Start ist am 20.10. Mit einem Ausflug in den Hochseilgarten in Ahrweiler. Unter fachkundiger Führung von Jochen Stodden lernt ihr in 4 Stunden die 13 Hochseilelemente (4-8 m) kennen. Am 21.10. geht es dann in den Holidaypark nach Haßloch in der Pfalz. Read more

Die Vision des Nürburgring-Erbauers Dr. Otto Creutz

Vor 90 Jahren: Grundsteinlegung am 27. September 1925
Creutz-Tochter Gisela Herbstrith (93) zu Besuch am „Ring“
Von der „großen Notstandsarbeit“ zum Werk mit Weltbedeutung

111/ Gisela Herbstrith, Tochter von Dr. Otto Keutz, Erbauer des geistigen Vaters und Erbauer des Nuerburgring besucht die FIA WEC am Nürburgring, EUROPA, Deutschland, Rheinland-Pfalz, Adenau, Nuerburgring, Nordschleife, 29.08.2015 10:33:23: Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Gisela Herbstrith, Tochter von Dr. Otto Keutz, Erbauer des geistigen Vaters und Erbauer des Nuerburgring besucht die FIA WEC am Nürburgring, EUROPA, Deutschland, Rheinland-Pfalz, Adenau, Nuerburgring, Nordschleife, 29.08.2015 10:33:23: Copyright by Robert Kah / imagetrust

Nürburg. Sie strahlte mit der Sonne um die Wette und wusste gar nicht, wo sie zuerst hinschauen sollte: hier der moderne Grand-Prix-Kurs, dort die altehrwürdige Nordschleife, die sich durch saftig grüne Eifel-Wiesen und -Wälder schlängelt. Gisela Herbstrith, stolze 93 Jahre alt, genoss den weiten Ausblick vom Turm der alten Raubritterburg, der Nürburg, sie genoss den Ausflug zum Nürburgring, den ihr Vater Dr. Otto Creutz als Landrat erbauen ließ. Am Sonntag, 27. September, jährt sich die Grundsteinlegung der weltberühmten Rennstrecke zum 90. Mal. Read more

Freibier zum Auftakt der Kirmes in Müsch

Müsch. Mit der heiligen Messe, zelebriert von Herrn Pastor Michael Schäfer aus Reifferscheid, begann die Kirmes in Müsch. Der anschließende Fassanstich wurde von Wehrführer Ralf Prämaßing und den Vertretern der Kreissparkasse Ahrweiler, Frau Eva Schäfer und Herr Wolfgang Kaspers durchgeführt. 100 Euro Fassbierspende hatte die Freiwillige Feuerwehr Müsch im Vorfeld von der Kreissparkasse Ahrweiler erhalten, die in ihrem Jubiläumsjahr das Brauchtum als lebendigen Mittelpunkt der örtlichen Gemeinschaft unterstützt. Read more

Nürburgring/Unbezahlte Handwerkerrechnungen

Die EU-Kommission hat festgestellt, dass im Rahmen der Nürburgring-Insolvenz nationales Insolvenzrecht gilt. Dies geht aus einer parlamentarischen Anfrage des CDU-Abgeordneten Dr. Werner Langen hervor. Read more

Ausstellung in der Volksbank Adenau: „Kleinen Künstlern eine Bühne gegeben“

luftikus_39_15Adenau. Bis zum 14. September war es in der Adenauer Geschäftsstelle der Volksbank RheinAhrEifel eG außergewöhnlich bunt. Präsentiert wurde eine Ausstellung der besonderen Art: Farbenfrohe Kostüme aus Kunststoff, fantasievolle Steinmetzarbeiten, filigrane Nagelbilder und liebevoll gefertigte „Schrotties“ aus Müll und Krempel brachten die Mitarbeiter und Besucher der Heimatbank zum Staunen und Schmunzeln. Read more

Leimbach/Adenau: Motorradfahrer stirbt nach Unachtsamkeit eines Autofahrers

Polizeifoto
Polizeifoto

Leimbach/VG Adenau. Zur Unfallzeit – 11.23 Uhr – befuhr heute am 19.09.2015 ein 55-jähriger niederländischen BMW-X3-Fahrer die B 257 von Adenau kommend in Fahrtrichtung Altenahr. Innerhalb der Ortslage Leimbach beabsichtigte er, nach links auf das dortige Tankstellengelände der ED-Tankstelle abzubiegen. Beim Linksabbiegen übersah er den vorrangberechtigten, entgegenkommenden 57-jähriger Kradfahrer aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Beim Linksabbiegevorgang kam es auf dem Fahrstreifen des Kradfahrers zur seitlich Kollision zwischen dem Motorrad und dem Geländewagen, BMW-X3. Read more

RWE sorgt für Bewegung in der Grundschule Reifferscheid

  • Erstklässler erhalten Überraschung von RWE zur Einschulung
  • Bewegungspaket bereichert aktive Pausen
Über eine kleine Überraschung konnten sich die Erstklässler der Grundschule Reifferscheid freuen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau Guido Nisius (links) und Michael Dötsch (rechts) von RWE Deutschland (rechts) übergaben ein Bewegungspaket mit spannenden Sport- und Spielgeräten für die Pause. Mit dabei auch Klassenlehrerin Natascha Schleiffer.
Über eine kleine Überraschung konnten sich die Erstklässler der Grundschule Reifferscheid freuen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau Guido Nisius (links) und Michael Dötsch (rechts) von RWE Deutschland (rechts) übergaben ein Bewegungspaket mit spannenden Sport- und Spielgeräten für die Pause. Mit dabei auch Klassenlehrerin Natascha Schleiffer.

Reifferscheid. Die Schulanfänger der Grundschule in Reifferscheid können sich über ein Geschenk von RWE Deutschland freuen. Verbandsbürgermeister Guido Nisius und RWE-Kommunalbetreuer Michael Dötsch, Leiter der Region Rauschermühle, brachten den Erstklässlern eine große blaue Box mit vielen spannenden Sport- und Spielgeräten vorbei. Mit der Aktion möchte der Energieversorger die Begeisterung des Jüngsten an Spiel, Spaß und Bewegung fördern. Read more

Zweite Auszeichnung in Folge

Volksbank RheinAhrEifel eG beim „Großen Preis des Mittelstands“ als Preisträger erfolgreich

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Düsseldorf. Erneut große Freude bei der Volksbank RheinAhrEifel eG. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr darf sich die Genossenschaftsbank über eine hochkarätige Auszeichnung freuen. Die jüngste Ehrung erfolgte durch die Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“. Read more

Laufen für Kinder in Mali

LebensLäufe 2015 an der Margaretha-von-Arenberg Grundschule 

LebensLaeufe 2015 005Antweiler. Wie schon in vergangenen Jahren nahmen die Schülerinnen und Schüler der Margaretha-von-Arenberg Grundschule in Antweiler auch in diesem Jahr an der Aktion LebensLäufe der Deutschen Welthungerhilfe teil. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja