Die Bambinis vom TuWi Adenau trainieren wieder

Adenau. Ab Dienstag, den 23.September 2014, trainieren die Bambini des TuWi Adenau wieder um 16:00 Uhr in der unteren Halle des Gymnasiums. Bambini sind Kinder aus dem Kindergarten oder dem 1. Schuljahr , die nach dem 1. Januar 2008 geboren sind. Sie werden durch Geschicklichkeits-, Bewegungs- und Ballspiele langsam und spielerisch an den Fußball herangeführt. Ich würde mich freuen, viele Jungen und Mädchen bei unserer Übungsstunde begrüßen zu dürfen. Lassen Sie Ihr Kind doch einfach mal hereinschnuppern. Ansprechpartner ist Gerd Solheid (Tel. 02691/2587)

Volksbank im Dialog 2014: Fachvortrag für Firmenkunden

Unternehmenssicherheit und Existenzsicherung im Fokus

Wiesemscheid. Risiko- und Vorsorgemanagement für Firmenkunden: Unter diesem Motto fand am 2. September 2014 die Firmenkundenveranstaltung in den Räumen des Hotels Rieder in Wiesemscheid statt. Eingeladen hatte die Volksbank RheinAhrEifel im Regionalmarkt Eifel ansässige Unternehmen in ihrer Kundschaft, um sie über aktuelle Fragen zur Absicherung betrieblicher Risiken zu informieren. Dass diese Themen die Firmeninhaber in ihrem Arbeitsalltag bewegen, konnte man an der großen Resonanz der Eingeladenen und einer hohen Teilnehmerzahl ablesen. Insgesamt waren der Einladung ihrer Genossenschaftsbank zahlreiche Unternehmer gefolgt. Weiterlesen

Partnerland Ruanda: Kinder in Ruanda

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Foto: Sander

Adenau. Im Rahmen der UN-Millenniumsveranstaltungen der Verbandsgemeinde Adenau ist Mona Harbich vom Referat „Entwicklungszusammenarbeit mit dem Partnerland Ruanda“ in Adenau zu Gast. Ihr Thema: Kinder in Ruanda: Wie sieht die Kindheit in der Familie aus? Wie Schule und Ausbildung? Wie die Zukunftsaussichten? Fragen, auf die die Referentin mit den Gästen ins Gespräch kommen will. Eine Fotoausstellung von Kindern in Ruanda ergänzt die Veranstaltung am Dienstag, 30. September, um 19.00 Uhr, im Sitzungssaal im Rathaus in Adenau.

Ponyreiten für einen guten Zweck

Landhaus Sonnenhof feiert ersten Familientag. Erlöse kommen dem Kindergarten in Adenau und dem Familienzentrum zugute.

Adenau. Am vergangenen Sonntag führte das Hotel Restaurant Landhaus Sonnenhof in Adenau mit dem Familientag eine neue Veranstaltung ein, Clown Matthes begeisterte Jung und Alt mit Jonglage und verschiedenen Spielen. Die Hüpfburg wurde ausgiebig bespielt und die Ponys vom Reiterhof Adenau fanden kaum Zeit zum Grasen, so zahlreich war der Andrang beim Ponyreiten. Weiterlesen

Kühe auf der Nordschleife

Nürburgring. Die Streckensicherung des Nürburgrings teilte am Sonntagvormittag mit, dass man im Rahmen der Streckenkontrolle für den Touristenverkehr Kühe auf der Nordschleife entdeckt habe. Nach einem „Viehtrieb“ mit vereinten Kräften konnten die Kühe dazu bewegt werden die Strecke zu verlassen. Der Kuh-Halter konnte nach kurzer Recherche ebenfalls ausfindig gemacht werden und kümmerte sich um seine Ausreißer. Offensichtlich haben die rennsportaffinen Adenauer Kühe ein Schlupfloch durch den Zaun gefunden und wollten den Mythos ebenfalls einmal hautnah erleben.

Coole T-Shirts auch für die Bläserklasse 5b

BläserklasseAdenau. Farblich genau umgekehrt wie zuvor die 5a hat auch die Bläserklasse 5b der Realschule plus Adenau ihre eigenen T-Shirts erhalten. Auf dem graßgrünen T-Shirt befindet sich vornehmlich in schwarz ein cooles Logo. Stolz präsentierte sich die Bläserklasse 5b bereits damit auf dem Musikabend der Realschule plus und auf dem großen Bläserklassenkonvent in Neuwied-Engers. In Zukunft sollen die T-Shirts vor allem bei Auftritten inner- und außerhalb der Schule das Gemeinschaftsgefühl der Klasse darstellen. Besonderer Dank gilt dem „Ristorante-Pizzeria La Fontana“ in Adenau, die die T-Shirts finanzierten.

Schlägerei aus Eifersucht

Adenau. Am Freitagabend, 29.08. kam es in Adenau während des dort stattfindenden Stadtfestes zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Ein 18-jähriger Geschädigter fühlte sich dadurch provoziert, dass ein 19-jähriger Beschuldigter mit der Ex-Freundin seines Kumpels unmittelbar an ihm vorbei ging. Weiterlesen

„Von der Eifel in die neue Welt“

Volksbank RheinAhrEifel präsentiert Ausstellung des Vereins für Heimatpflege Adenau

(v.l.): Manfred Korden, Josef Thelen, Wolfgang Pantenburg, Alex Frings, Werner Jüngling, Herbert Thelen, Sascha Monschauer,  Richard Hammes, Bernd Schiffarth
(v.l.): Manfred Korden, Josef Thelen, Wolfgang Pantenburg, Alex Frings, Werner Jüngling, Herbert Thelen, Sascha Monschauer,
Richard Hammes, Bernd Schiffarth

Adenau. Vom 29. August bis zum 30. September 2014 zeigt die Volksbank in Adenau die Ausstellung mit dem Titel „Von der Eifel in die neue Welt“ des Vereins für Heimatpflege Adenau. Die Schau beschäftigt sich mit der Auswanderungswelle nach Amerika im 19. Jahrhundert, die sich Interessierte während der regulären Schalteröffnungszeiten ansehen können. Weiterlesen

Securitypersonal ins Gesicht geschlagen

Nürburgring. Am Samstag, 30.08. kam es am Nürburgring während der dort stattfindenden Veranstaltung ADAC GT Masters zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Ein Mitarbeiter der am Nürburgring eingesetzten Security überwachte den Zugang von Personen zur Grand-Prix-Strecke.  Eine größere Personengruppe wollte diesen Zugang  passieren. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja