Damenmannschaft

Adenau. Der TuWi Adenau sucht Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, die Interesse haben in der kommenden Saison, d.h. ab August 2013 in einer 7er Mannschaft Fußball zu spielen. Interessentinnen können sich unter folgender E-Mail-Adresse anmelden: tuwiadenau@t-online.de. Bitte bei der Anmeldung den Namen nicht vergessen und die Telefonnummer mobil oder auch Festnetz und ggf. eine abweichende E-Mail-Adresse. Die Anmeldung ist an keine Bedingungen gebunden. Telefonische Anfragen unter: 0171/3787507. Falls genügend Anmeldungen vorliegen, werden alle zu einem Gespräch eingeladen.
 

Drei hochwertige Autos gestohlen

Adenau. Am vergangenen Wochenende wurden in der Zeit zwischen Sa. 20.04.13, und  So. 21.04.13 insgesamt drei hochwertigen PKW’s in Adenau gestohlen.

Am frühen Abend des 20.04.13 stellte eine Fahrzeughalterin ihren PKW Aston Martin/Vantage in der Ortslage Adenau verschlossen ab. Als sie dann am nächsten Morgen mit dem PKW wegfahren wollte, musste sie feststellen, dass man das Fahrzeug gestohlen hatte. Der Schaden beläuft sich auf ca. 55.000 Euro. Ebenfalls am frühen Abend des 20.04.13 stellte ein französischer Besitzer seinen BMW M3 am Nürburgring im Bereich der Zufahrt zum alten Fahrerlager ab. Als er am Morgen wegfahren wollte stellte er fest, dass man das Fahrzeug gestohlen hatte. Der Schaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro.
Am späten Abend des 20.04.13 stellte der Besitzer ebenfalls eines BMW  M3 das Fahrzeug in der Ortslage in einer Tiefgarage verschlossen ab. In den frühen Morgenstunden bemerkte er dann, dass man den PKW gestohlen hatte. Der Read more

Das Geheimnis eines uralten Basalt-Steinkreuzes in Niederadenau – Der Entstehungsgeschichte auf der Spur…

Das Geheimnis eines uralten Basalt-Steinkreuzes in Niederadenau – Der Entstehungsgeschichte auf der Spur…

Die vor zahlreichen Jahren errichteten Feld- und Wegekreuze, die Mahnmale, Bildstöcke und Heiligenhäuschen bezeugen gemeinhin noch heute den frommen Sinn der Vorfahren. Sie sind meistens nicht von der Allgemeinheit, sondern von einzelnen Familien geschaffen, die dadurch in aller Öffentlichkeit ihren Glauben mutig bekannten. Vielfach sollen diese Mahnmale an ein folgenschweres Unglück oder eine Katastrophe erinnern oder sie wurden aus Dankbarkeit zur Ehre Gottes oder auch einem Heiligen errichtet.

Trotz intensiver archivalischer Forschungen umgibt diese groben und massigen Kreuze aber immer noch ein Hauch des Geheimnisvollen und Rätselhaften. Der wahre Aufstellungsgrund ist nur von wenigen Steinkreuzen bekannt, so dass sie letztlich stumme Zeitzeugen bleiben. Es ist schon erstaunlich, welche Kuriositäten das Leben in diesem Kontext oft bereithält. Daran möchte ich die Leser an dieser Stelle  gerne teilhaben lassen.

Über 60 Jahre stand gegenüber meinem Read more

Realschule plus Adenau-Schulsport

Adenau/Betzdorf. Zu dem Ringtennisfinale, das in Betzdorf ausgetragen wurde, hatten sich aus dem Kreis Ahrweiler gleich sechs Adenauer Mannschaften qualifizieren können. Die 32 teilnehmenden Mannschaften aus 10 Schulen (ca. 130 Schülerinnen und Schüler) hatten sich zuvor bei Qualifikationsturnieren in den Schulen der Kreise die Berechtigung für die Teilnahme erspielt. An der Realschule plus fand vorher ein Turnier für alle 5er und 6er Klassen statt. Bei dieser Sportart handelt es sich um ein Rückschlagspiel.

Es wird, im Unterschied zum normalen Tennis, kein Schläger verwendet. Ziel des Spiels ist es, einen etwa 210 bis 230 Gramm schweren Gummiring so zu werfen, dass ihn der Gegner nicht fangen kann. Gespielt wird im Einzel, Doppel oder Mixed auf einem 12,20 x 5,50 Meter großen Spielfeld. In der Mitte des Feldes befindet sich ein 1,55 Meter hohes Netz. Der Ring muss nach Verlassen der Hand des Werfers steigen und darf zwar um seine Symmetrieachse Read more

Betrunkener verursacht gleich zwei Unfälle

Ein 36–jähriger Mann aus dem Kreis Ahrweiler beschädigt am Freitagabend kurz vor Mitternacht zunächst in Adenau in der Hauptstraße, beim Ausparken einen hinter ihm stehenden PKW und entfernt sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge hatte den Vorfall bemerkt und sich das Kennzeichen notiert. Kurz nachdem der Zeuge bei der Polizei in Adenau erschien, wurde telefonisch ein weiterer Verkehrsunfall in Niederadenau gemeldet. Hier war der unfallflüchtige PKW auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW aufgefahren. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Eine Zeugin die zuvor hinter dem Mann gefahren war, gab an, dass dieser in Schlangenlinien gefahren sei. Der Mann stand stark unter Alkoholeinwirkung und bei ihm wurde eine Blutprobe angeordnet. Seinen Führerschein, den er erst einen Monat vorher wieder zurückerhalten hatte ist er nun schon wieder los.

Diebstahl eines Rundholzgreifers

Niederadenau. Unbekannte Täter entwendeten im Bereich des Waldgebietes in der Nähe der Ortslage Niederadenau in der Zeit von Samstag, dem 06.04.2013/ 18.00 Uhr und Donnerstag, den 11.04.2013/08.30 Uhr von einem Holzrückzug (Timberjack, Typ 810 D) einen Rundholzgreifer der Marke Hultins, Typ SG 260. Der/die Täter dürften über entsprechendes Insiderwissen verfügen, da ein Profigerät nebst Bolzen, Drehknopf und Zange entwendet wurde, welches ohne ein entsprechendes Fahrzeug nicht zu gebrauchen ist. Da der entwendete Greifer auch ca. 450 kg schwer ist, müsste zum Abtransport ein entsprechendes schweres Gerät verwendet worden sein.  Der Geschädigte lobt bei Wiederbeschaffung eine Belohnung aus. Sachdienliche Hinweise, die zum Auffinden des Rundholzgreifers führen können, bitte an die Polizeiinspektion
Adenau, Tel.: 02691/9250.
 

Jugendsammelwoche 2013 vom 25. April bis 04. Mai 2013

Adenau. Jedes Jahr werden junge Menschen aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher. Auch dieses Jahr soll wieder gesammelt werden und dafür brauchen wir Ihre/Eure Hilfe! Jugendarbeit wird überall in Rheinland-Pfalz durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell. Daher machen viele Jugendgruppen mit und sammeln an den unterschiedlichsten Orten zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten.

Die eine Hälfte des gesammelten Geldes darf die sammelnde Jugendgruppe behalten. Damit kann alles finanziert werden, was für die Jugendgruppe wichtig ist: ob Gruppenräume renoviert oder neu ausgestattet, ob Materialien, Spiele oder ein neuer Computer angeschafft werden sollen oder auch der nächste Gruppenausflug bezahlt werden muss. Die andere Hälfte wird an den Landesjugendring überwiesen. Hiermit werden u. a. Projekte der Mitgliedsverbände und des Landesjugendringes, z. B. im Rahmen der Behindertenarbeit und der Entwicklungshilfe unterstützt.

An der Sammlung dürfen Read more

Überfall auf Spielhalle in Adenau

Am 04. April gegen 21:00 Uhr kam es zu einer räuberischen Erpressung in der Spielhalle in Adenau. Eine mit Sturmhaube und Sonnenbrille maskierte männliche Person forderte unter Vorhalt einer Pistole Bargeld von der Angestellten der Spielhalle. Der Täter legte der Angestellten eine rote Plastiktüte vor und forderte sie auf, Bargeld in die Tüte zu füllen. Erbeutet wurde Bargeld im unteren dreistelligen Eu-robereich. Anschließend flüchtete der Räuber flüchtete zu Fuß.

Er wird wie folgt beschrieben:  Ca. 1,85 m groß, dünne Statur, osteuropäischer/russischer Akzent. Be-kleidet mit einem dunklen Pullover mit helleren Querstreifen, schwarze  Hose, schwarze Schuhe, dunk-le Handschuhe (vermutlich Lederhandschuhe) sowie die oben erwähnte schwarze Sturmhaube und Sonnenbrille. Der osteuropäische bzw. russische Akzent könnte vorgetäuscht gewesen sein.
Die Polizei hat nach Eingang des Sachverhaltes eine umfangreiche Fahndung im Stadtgebiet von A-denau und im Umland durchgeführt, die bis zum jetzigen Zeitpunkt zu keinem Erfolg führte. Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat dienen, Read more

Mountainbike-XC Rennen mit vielen Nationalfahrern

Adenau. Der RC Herschbroich als Ausrichter des dritten Laufs der beliebten XC-Winterserie lockte am Sonntag, dem 24.03., über 200 Mountainbiker in die Gemarkung ums Adenauer Stadion. Trotz kühler Witterung starteten die zahlreichen XC-Biker auf der von Streckenchef Benedikt Lux und den MTB-Spezialisten der „Vollen Kanne“ gut präparierten MTB-Strecke. Eine Mischung aus Speed-Passagen und anspruchsvollen Trails wartete auf die Fahrer und Fahrerinnen. In 10 Rennen (15 Klassen – Tages- und Gesamtwertung) wurden auf unterschiedlichen Routen die Sieger bei Hobby- und Lizenzfahrern ermittelt. Um 9.30 Uhr begann die Veranstaltung mit dem Rennen der U15. Hier siegten Franziska Koch aus Mettmann und Aron Weber von SV Veconda Bekond.

#Im 2. Rennen (U17 – ohne Lokalmatador Niklas Weiß) waren Roel van der Stegen vom National Team Niederlande und Teresa Lenz vom TSG Münsingen als Erste im Ziel. In der Klasse Hobby Shorttrack-Jugend gewann Fabian Ruffen vom Veranstalter RC Herschbroich vor seinem Teamkameraden Richard Schäfer und Read more

MSC Adenau – Erfolgreicher Saisonauftakt für das „Teichmann-Racing Jugend Nachwuchsteam“ des MSC Adenau

Adenau. Beim ersten Lauf der neuen Saison des lizenzfreien Clubsport Automobil Slalom, dem 37. ADAC-MTC-Säubrenner-Slalom am Ostermontag auf dem DUNLOP – Gelände in Wittlich, verbuchte das Teichmann – Racing Jugend Nachwuchsteam des MSC Adenau die ersten Erfolge. Niklas Zimmermann war von den sechs MSC Adenau Nachwuchspiloten der Schnellste an diesem Tag und fuhr auf Platz drei. Insgesamt fünf MSC Adenau Piloten platzierten sich in den Top Ten, ein super Ergebnis beim Saisonauftakt. Bei sehr kalten Temperaturen aber sonnigen und trockenen Witterungsbedingungen begann um 07:15 Uhr die Streckenbegehung für die Fahrer des Clubsport Slaloms.

Ab 08.30 Uhr gingen dann zuerst die Piloten der Clubsportklasse 1 (seriennahe Fahrzeuge bis 1400ccm) an den Start. Hier kam ein Suzuki Swift GTi im Teichmann-Racing Design zum Einsatz. Niklas Zimmermann fuhr in seinen beiden Wertungsläufen zweimal fehlerfrei die schnellste Zeit aller MSC Adenau Nachwuchspiloten und platzierte sich auf den hervorragenden dritten Platz. Nur geringfügig langsamer Read more

TuWi Adenau-Leichtathletik/Rennsport Jürgen Dolate

Adenau. Leichtathleten des TuWi Adenau und Dolate Motorsport hatten sich zur Ahrkreisstaffel, einem Staffellauf über die Marathonstrecke von 42,195 km durch das malerische Dernau zusammengefunden und gemeinsam ein Team gebildet. Die Besonderheit dieser Veranstaltung war, dass fünf Läufer / Läuferinnen pro Team plus ein Kind bis 15 Jahre als Startläufer sich die Marathonstrecke teilten. Ein Mitglied im Team musste eine Frau sein, die Reihenfolge der Läufer und Läuferin war beliebig. Jeder Läufer konnte beliebig oft und beliebig viele Runden absolvieren.

Die Ahrkreisstaffel fand bei ordentlichen äußeren Bedingungen statt. Nach einer Einführungsrunde von 759m musste eine anspruchsvolle und kraftraubende Strecke von 1,151km 36 Mal gelaufen werden. Die Läufer nahmen die Ahrkreisstaffel als willkommenen Einstieg in die Leichtathletik-Saison 2013 war. In einer stimmungsvollen Siegerehrung zeichneten Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Weinkönigin Evelyn Creuzberg die besten Mannschaften aus.

Für den TuWi Adenau und Dolate Motorsport gingen Lea Hens, Jürgen Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja