Sommerfreizeit in Italien startet in 8 Wochen

Das Jugendbüro Adenau und der Kinder- und Jugendförderverein Grafschaft organisiert in diesem Jahr erstmalig eine Ferienfreizeit für Jugendliche. Ziel ist eine Campinganlage im Norden der Stadt Rom. Hier wohnen die Jugendlichen in gemütlichen 3 er Bungalows. Die Verpflegung erfolgt auch durch die Gruppe selbständig. Geplant sind natürlich Fahrten in die Weltstadt Rom mit ihren vielen kulturellen Highlights. Aber auch der Spaß in der Gruppe und im Pool der Anlage soll nicht zu kurz kommen. Nunmehr trafen sich die 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und acht Betreuerinnen und Betreuer. Zum ersten kennenlernen und zur Vorbereitung traf sich die Gruppe nun in Ringen.
 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja