Volksbank im Dialog 2014: Fachvortrag für Firmenkunden

Unternehmenssicherheit und Existenzsicherung im Fokus

Wiesemscheid. Risiko- und Vorsorgemanagement für Firmenkunden: Unter diesem Motto fand am 2. September 2014 die Firmenkundenveranstaltung in den Räumen des Hotels Rieder in Wiesemscheid statt. Eingeladen hatte die Volksbank RheinAhrEifel im Regionalmarkt Eifel ansässige Unternehmen in ihrer Kundschaft, um sie über aktuelle Fragen zur Absicherung betrieblicher Risiken zu informieren. Dass diese Themen die Firmeninhaber in ihrem Arbeitsalltag bewegen, konnte man an der großen Resonanz der Eingeladenen und einer hohen Teilnehmerzahl ablesen. Insgesamt waren der Einladung ihrer Genossenschaftsbank zahlreiche Unternehmer gefolgt.

Nach der Begrüßung von Vorstand Sascha Monschauer referierte Thomas Schönhofen, Gruppenleiter Vermögensschadenhaftpflicht/D&O bei der R+V Versicherung, zum Thema „Haftungsrisiken von Geschäftsleitern – Versicherungslösungen (D&O)“. In seinem Vortrag erläuterte er, dass Führungspersonen immer häufiger auf Schadensersatz verklagt werden und zunehmend ins Visier gesetzgeberischer Haftungsverschärfungen geraten. Das läge daran, dass Unternehmensleiter sich bei ihrer täglichen Arbeit mit einer Vielzahl unterschiedlichster Pflichten konfrontiert sehen. Als Möglichkeit der Absicherung erläuterte er die Berufshaftpflichtversicherung für Manager.

Der Beitrag „Professionelles Risiko- und Vorsorgemanagement – Analyse-Bausteine zur Unternehmenssicherheit und Zukunftstragfähigkeit“ von Patrick Mohm, Geschäftsführer pm consulting GmbH und Lehrbeauftragter der Hochschule Koblenz, rundete die Tagesordnung ab. Inhaltlich legte er den Schwerpunkt auf die betriebliche Altersvorsorge, um die besten Mitarbeiter ans Unternehmen zu binden, und die eigene private Altersvorsorge vor dem Hintergrund des Pfändungsschutzes im Insolvenzfall. Mohm beleuchtete fundiert die komplexe und vielschichtige Materie, wies seine Zuhörer auf rechtliche Fallstricke hin und nahm ihnen die Berührungsängste. Abschließend standen die Referenten für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung und gaben praxisnahe Antworten zu den einzelnen Themen.

„Unser Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe in unserer Region zu stärken und die heimischen Unternehmen fit für die Zukunft zu machen, haben wir als Volksbank RheinAhrEifel zum Anlass genommen, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Volksbank im Dialog“ das Thema Risiko- und Vorsorgemanagement für Firmenkunden aufzugreifen. Wir wissen, wie wichtig es ist, kontinuierlich im Gespräch zu bleiben. Nur mit vereinten Kräften und gebündeltem Know-how kann es uns gelingen, das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erreichen. Unsere Firmenkunden sind für uns sehr wichtige Partner, mit denen wir weiterhin einen intensiven Dialog führen werden“, versprach Monschauer.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja