RSS-Feed

100 Jahre Frauenwahlrecht im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Irma Römer (Bildmitte)

Kröv. Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Bernkastel-Wittlich haben zusammen mit dem Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich eine Ausstellung zu 100 Jahren Frauenwahlrecht als Wanderausstellung konzipiert. Die Ausstellung zeigt Porträts von Frauen aus dem Landkreis, die als Erste in politische Gremien gewählt wurden und erste Frauen in politischen Ämtern. Am 02. April 2019 wurde die Wanderausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht im Landkreis Bernkastel-Wittlich“ in Kröv eröffnet. Portraitiert wurden 18 Frauen aus dem Landkreis. Die Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis – Gabriele Kretz – hatte die große Ehre mit einer Zeitzeugin zu sprechen. Irma Römer aus Kröv ist sicherlich den meisten älteren Bürgerinnen und Bürger im Landkreis bekannt. Viele werden sich an die Kommunalpolitikerin erinnern. Sie war übrigens die erste und bislang einzige Beigeordnete im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Nach Stationen in Wittlich, Thalfang und Kröv ist die Ausstellung vom 04. bis 26.05.2019 im Clara Viebig Haus in Eisenschmitt, ab 16.06.2019 auf der Wittlicher Wirtschaftswoche, vom 01. bis 20.07.2019 im Kurhaus in Manderscheid und am 31.08.2019 in Morbach beim Landfrauenverband zu sehen.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.