RSS-Feed

25 Jahre offizielle Partnerschaft mit Selles-Sur Cher Frankreich

v.l.n.r:  Stadtbürgermeister Patrice Langer, Vorsitzende CAST Cadice, Vorsitzender Engelbert Ripp, Bürgermeister F. Monchet, Darüber: Stadtbeigeordneter: H. Weinmann, Ortsbürgermeister Heinz Christen, Walter Klink, Weinmajestäten: Maureen Roth, Viola Reichert , Weinprinzessin der Touraine Foto: VG Traben-Trarbach

v.l.n.r: Stadtbürgermeister Patrice Langer, Vorsitzende CAST Cadice, Vorsitzender Engelbert Ripp, Bürgermeister F. Monchet, Darüber: Stadtbeigeordneter: H. Weinmann, Ortsbürgermeister Heinz Christen, Walter Klink, Weinmajestäten: Maureen Roth, Viola Reichert , Weinprinzessin der Touraine Foto: VG Traben-Trarbach

Traben-Trarbach.  Seit einem Vierteljahrhundert besteht nunmehr Partnerschaft zwischen der Moselstadt und der französischen Gemeinde  Selles-Sur Cher. Beide Kommunen feierten dieses seltene Ereignis in einer bewegenden Feierstunde in Frankreich. Die Vertreter der jeweiligen Kommunen, als auch die Freundeskreise (FTS und CAST) aus den Partnerländern betonten die Wichtigkeit der Verbindung  zwischen den beiden Kommunen und die Freundschaft der beiden Nachbarländern, die viel zu Frieden und Freiheit in Europa beitragen. Im Rahmen der Festlichkeiten im Festsaal der Gemeinde Selles-sur-Cher wurde durch Stadtbürgermeister Patrice Langer und den Ortsbürgermeistern Heinz Christen (Kinderbeuern) und Walter Klink (Kinheim), die den erkrankten Bürgermeister Marcus Heintel vertraten, dem Vorstand des FTS (Engelbert Ripp und Karin Fröhlich) mit Unterstützung der Weinhoheiten Viola Reichert (Kröv) und Maureen Roth (Kinheim) eine Bank als Symbol für die Verbundenheit der beiden Gemeinden übergeben. Für die französische Partnergemeinde hoben Bürgermeister Francis Monchet und des CAST (Gegenstück zum FTS in Frankreich) die deutsch-französichsche Freundschaft im Allgemeinen und die Partnerschaft zwischen Selles-sur-Cher und Traben-Trarbach im Besondern als wichtiger Bestandteil für ein friedliches Zusammenleben in Euro hervor. Als besonderes Zeichen der Freundschaft der beiden Kommunen untereinander erfolgten hochklassische musikalische Darbietungen des Jugendorchesters (JOMM), welches im Rahmen des Frankreichsaufenthaltes den Feierlichkeiten einen mehr als würdigen Rahmen verlieh. Durch seine Auftritte anlässlich des Festaktes, sowie eines Konzertes in der Kirche von Selles-sur-Cer zeigten die jungen Musiker ihr hervorragendes Können und ihre Verbundenheit mit den französischen Freunden.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.