Anselm Grün kommt nach Wittlich

Zusatz-Veranstaltung am 16. Oktober im Eventum

gruen_anselm_27_14Wittlich. Die Zusatzveranstaltung mit Pater Anselm Grün „Herzensruhe – im Einklang mit sich selber“ im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals ist eigentlich seit Februar 2014 ausverkauft. Der Vorverkauf hatte gerade mal eine Woche gedauert. Die Nachfrage ist gleichwohl seither gestiegen – auf riesenlangen Wartelisten. Daher die Entscheidung: Die Veranstaltung wird von Prüm nach Wittlich verlegt, ins Eventum. Da hatte Grün schon zum Festivalauftakt am 9. April gut 1.440 Besucher begeistert. Verlegt ist nur der Ort – alles Andere bleibt: Referent, Thema, Uhrzeiten. Auch die Prüm-Tickets behalten ihre Gültigkeit. Vorteil für Sie und alle Grün-Fans: Ab sofort können wieder Grün-Tickets geordert werden, in jeder Menge – solange der Vorrat reicht.

Bitte mitbedenken: Im nächsten Jahr wird Anselm Grün 70 Jahre alt. Ab dann wird er nur noch einen Vortrags-Termin pro Woche wahrnehmen. Es wird also nicht einfach, ihn bei der nächsten Festivalauflage wieder in die Eifel zu bekommen. Bei unserem Zusatztermin am 16. Oktober ist zweierlei sicher: Anselm Grün kommt wieder nach Wittlich ins Eventum – und Sie können sich damit wieder Grün-Tickets sichern. Am besten über die Website www.eifel-literatur-festival.de, in den Partnerbuchhandlungen des Festivals in Prüm (Hildesheim), Daun (Werner), Bitburg (Eselsohr) und Gerolstein (Raabe). Dazu in mehr als 500 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und über die Ticket-Hotline 0651/ 97 90 777.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja