RSS-Feed

Anselm Grün kommt nach Wittlich

Zusatz-Veranstaltung am 16. Oktober im Eventum

gruen_anselm_27_14Wittlich. Die Zusatzveranstaltung mit Pater Anselm Grün „Herzensruhe – im Einklang mit sich selber“ im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals ist eigentlich seit Februar 2014 ausverkauft. Der Vorverkauf hatte gerade mal eine Woche gedauert. Die Nachfrage ist gleichwohl seither gestiegen – auf riesenlangen Wartelisten. Daher die Entscheidung: Die Veranstaltung wird von Prüm nach Wittlich verlegt, ins Eventum. Da hatte Grün schon zum Festivalauftakt am 9. April gut 1.440 Besucher begeistert. Verlegt ist nur der Ort – alles Andere bleibt: Referent, Thema, Uhrzeiten. Auch die Prüm-Tickets behalten ihre Gültigkeit. Vorteil für Sie und alle Grün-Fans: Ab sofort können wieder Grün-Tickets geordert werden, in jeder Menge – solange der Vorrat reicht.

Bitte mitbedenken: Im nächsten Jahr wird Anselm Grün 70 Jahre alt. Ab dann wird er nur noch einen Vortrags-Termin pro Woche wahrnehmen. Es wird also nicht einfach, ihn bei der nächsten Festivalauflage wieder in die Eifel zu bekommen. Bei unserem Zusatztermin am 16. Oktober ist zweierlei sicher: Anselm Grün kommt wieder nach Wittlich ins Eventum – und Sie können sich damit wieder Grün-Tickets sichern. Am besten über die Website www.eifel-literatur-festival.de, in den Partnerbuchhandlungen des Festivals in Prüm (Hildesheim), Daun (Werner), Bitburg (Eselsohr) und Gerolstein (Raabe). Dazu in mehr als 500 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und über die Ticket-Hotline 0651/ 97 90 777.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.