Attraktiver Rudersport in Bernkastel-Kues

Ruderregatta um den „Grünen Moselpokal“ am 26.9.2015

Foto: Bernkasteler Ruderverein
Foto: Bernkasteler Ruderverein

Bernkastel-Kues. Am Samstag, 26. September 2015, ist Bernkastel-Kues wieder fest in Ruderhand und Schauplatz für attraktiven Rudersport: die Langstreckenregatta „Grüner Moselpokal“ geht in die 66. Runde. Die Zuschauer können sich wieder auf spannende Wettkämpfe auf der Mosel mit über 1.000 aktiven Athleten freuen. Treffpunkt sowie Start und Ziel  sind die Moselanlagen im Stadtteil Kues, oberhalb der Moselbrücke. Dort befinden sich auch der „Sattelplatz“ – der Boots- und Lagerplatz – der ca. 200 bis 250 startenden Ruderboote und das große Regattazelt. Nach den Rennen findet hier auch die „After-Row-Party“ statt: eine offene Veranstaltung mit Live-Musik für Sportler, Gäste und Besucher.

Programm: Der erste Start ist um 11:00 Uhr, das Rennen der Achter erfolgt um 16:00 Uhr. Die Siegerehrung im Festzelt findet um 17:30 Uhr statt, mit Überreichung der Pokale und Preise durch „Mosella“ Alexandra I., der amtierenden Weinkönigin von Bernkastel-Kues. Danach: After-Row-Time mit Live Rock von „The new Loud“.

Gelebte Ruder-Tradition
Bereits sieben Jahre nach der Gründung des Bernkasteler Rudervereins – er ist einer der ältesten Rudervereine Deutschlands – beginnt auch schon die Geschichte der heutigen Langstreckenregatta „Grüner Moselpokal“. 1883 ergreift der Verein die Initiative, um einen sportlichen Ruder-Wettkampf auf der Mosel durchzuführen. Dieses Dauerrudern mit 7 teilnehmenden Vereinen sollte der Beginn einer erfolgreichen Regattageschichte werden. Aus bescheidenen Anfängen entwickelte sich eine internationale Ruderregatta von hohem Format, die seit 1953 jährlich durchgeführt und heute von nationalen Weltklassesportlern frequentiert wird.

Wettkampf
vor prächtigem Ambiente
Die Mosel mit ihrer einmaligen Flusslandschaft ist ein idealer „Wassersportplatz“ für Freunde des Rudersports und Bernkastel-Kues mit seinem mittelalterlichen Antlitz ist die ideale Kulisse für einen Wettbewerb, der von zahlreichen Ruderern aus dem In- und Ausland geschätzt wird. Weitere Infos unter: brv@bernkastel-kues.de, www.bernkasteler-ruderverein.de, www.regatta-gruener-moselpokal.de oder Mosel-Gäste-Zentrum Bernkastel-Kues, Gestade 6, 54470 Bernkastel-Kues, Tel. 06531/500190, Fax 06531/5001919, info@bernkastel.de, www.bernkastel.de.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja