Auszeichnung DDeutschlands bester Ausbildungsbetriebe 2020: Wiederholt gehört die IT-HAUS GmbH zu den Top-Ausbildungsstätten

Deutschlandtest und Focus Money haben die diesjährigen Top Ausbildungsbetriebe ermittelt.

Föhren, Offenburg, München, 07.04.2019 – Wie hoch ist die Ausbildungsqualität der 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland? Das war die Kernfrage, die sich Deutschland Test und Focus-Money bei der Ermittlung der besten Ausbildungsbetriebe 2020 gestellt haben.

Im Zeitraum vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019 untersuchte man die Unternehmen hinsichtlich Arbeitssicherheit, Mitarbeiterorientierung und Zufriedenheit am Arbeitsplatz.

Das Ergebnis setzte sich aus zwei Faktoren zusammen: Social Listening und einem Fragebogen, die von den jeweiligen Unternehmen selbst ausgefüllt wurden.

Ca. eine Millionen Nennungen wurden beim Social Listening aus 438 Millionen Online-Quellen auf positive, negative oder neutrale Inhalte identifiziert und bewertet. Untersucht wurden dabei der Tonalitätssaldo (Differenz aus positiven und negativen Nennungen geteilt durch die Gesamtzahl der Nennungen) sowie die Reichweite (Anzahl der Gesamtnennungen im Verhältnis zum Mittelwert der Branche) bei rund 3.000 Unternehmen.

Der Fragebogen wurde an die 20.000 größten deutschen Unternehmen versendet und beinhaltete Fragen zu den Themen Ausbildungserfolg, strukturelle Daten, Ausbildungsquote, Ausbildungsentlohnung und Zusatzangebote.

DEUTSCHLAND TEST und FOCUS MONEY beauftragten für die Studie das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF). Die Berechnung erfolgte branchenspezifisch. In der Branche IT- und Kommunikationsdienstleister erreichte die IT-HAUS GmbH ein Auswertungsergebnis von 87,8 Punkten (Maximal erreichbare Punktzahl: 100 Punkte).

„Wir freuen uns auch in diesem Jahr wiederholt zu den Besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland zu gehören. Besonders im Hinblick auf den aktuellen Fachkräftemangel – gerade in der IT-Branche – ist es für uns sehr wichtig, unseren Azubis eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu gewährleisten.“, sagt Dr. Thomas Simon, Shareholder Managing Direktor der IT-HAUS GmbH.

IT-HAUS hat in den letzten Jahren viele ihrer heutigen Fachkräfte selbst ausgebildet.

Auch 2020 stellt die IT-HAUS GmbH wieder Auszubildende im kaufmännischen und technischen Bereich ein, unter anderem in den Berufen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d), IT-Kaufleute (m/w/d), Kaufleute im Groß- und Außenhandel (m/w/d) und Fachkräfte für Lagerlogistik. Weitere Ausbildungsberufe und Infos finden Sie hier: https://www.it-haus.com/karriere/ausbildung/

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja