Beförderung bei der Stadtverwaltung Wittlich

Das Foto zeigt von links: Personalratsvorsitzender Percy Wagner, Büroleiter Rainer Stöckicht, Stadtoberinspektor Sebastian Klein und Bürgermeister Joachim Rodenkirch.

Wittlich. Bürgermeister Joachim Rodenkirch gratulierte in einer kleinen Feierstunde Sebastian Klein zur Beförderung zum Stadtoberinspektor. Sebastian Klein ist seit 2008 bei der Stadtverwaltung Wittlich tätig. Nach seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten hat er die Laufbahn nach dem dritten Einstiegsamt (ehemaliger gehobener Dienst) eingeschlagen und ist seit 2017 im Zentralbereich mitverantwortlich für den Sitzungsdienst, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit so wie die IT-Sicherheit und die Digitalisierung.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja