RSS-Feed

Die Abschlussklasse der Altenpflege und der Altenpflegehelfer feiern gemeinsam ihren Examensabschluss an der BBS Bernkastel-Kues

Die Absolventen der FSA 16 und der FSAH 18 im Anschluss an die Zeugnisübergabe
mit ihren unterrichtenden Lehrern Frau Croll, Frau Von Ritter, Frau Butterbach,
Frau Püschel, Frau Baltes, Herr Robard und Schulleiter Herr Dr. Willi Günther.

Bernkastel-Kues. Am Ende des Schuljahres feierten die Fachschule für Altenpflege (FSA 16) sowie die Fachschule für Altenpflegehelfer (FSAH 18) gemeinsam ihren Abschluss.

Aus diesem Grund versammelten sich die Absolventen gemeinsam mit ihren Familien, Freunden, sowie den unterrichtenden Lehrern in dem Restaurant der BBS Bernkastel-Kues, um dort den erzielten Abschluss zu feiern. Die Abschlussfeier startete mit einem gemeinsamen Sektempfang. Der offizielle Teil wurde durch den Schulleiter der BBS Bernkastel-Kues, Herr Dr. Willi Günther, eröffnet. In seiner Rede begrüßte Herr Dr. Günther alle geladenen Gäste und gratulierte den anwesenden Absolventen zum Abschluss. Ferner wünschte er diesen weiterhin alles Gute für ihren beruflichen Werdegang.

Auch die Abschlussklasse der Fachschule für Altenpflege (FSA 16) ließ es sich nicht nehmen, eine eigene Abschlussrede zu halten. Im Zuge dieser Rede wurde sowohl den Mitschülern für die schöne Zeit gedankt als auch den Lehrern größtes Lob für die gemachten Mühen und Anstrengungen der letzten Jahre ausgesprochen. Für das leibliche Wohl war im Zuge des offiziellen Teils dieser Abschlussfeier bestens gesorgt. So reichten die Eltern der Schülerin Don Khunpron ein umfangreiches Asiabuffet, welches bei allen anwesenden Gästen sehr gut ankam.

Der Mittelpunkt der Abschlussfeier stellte natürlich die Zeugnisübergabe der beiden Abschlussklassen dar. Unter den 11 Absolventinnen der FSA 16 konnte Gabriele Busch mit einem Schnitt von 1,6 das beste Examen erzielen und unter den Absolventen der FSAH 18 (Fachschule der Altenpflegehelfer) erlangte Marcel Douglas mit einem Schnitt von 1,6 das beste Examen.

Nach der Zeugnisübergabe war das Programm noch bunt gefüllt durch einen Tangotanz des Schulleiters Herrn Dr. Willi Günther und der Absolventin, Yvonne Dandler. Darüber hinaus gab es weitere gesangliche Beiträge durch die Altenpflegelehrerin, Frau Ute Butterbach, sowie durch die Altenpflegeklasse FSA 17, die ihren Gesangsbeitrag durch eigenes Trommelspiel untermalten. Außerdem sorgte OStR Jörg Schütz für ein buntes musikalisches Rahmenprogramm. Ein kleiner Wermutstropfen beinhaltete die Abschlussfeier: Die beiden Lehrerinnen Frau Anika Croll und Frau Renate von Ritter werden ab dem nächsten Schuljahr nicht mehr im Team der Altenpflege unterrichten und wurden somit im Zuge der festlichen Abschlussfeier lobend und anerkennend verabschiedet.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.