Die „Mainzer Hofsänger“ am 11. Oktober in St. Marien Rachtig

hofsaenger_39_15Rachtig. Nach dem Frühjahrskonzert des Landespolizeiorchesters folgt nun ein zweites musikalisches Highlight in der Pfarrkirche St. Marien Rachtig. Lotto Rheinland präsentiert am Sonntag, 11. Oktober 17:00 Uhr zum Herbst mit den „Mainzer Hofsängern“ ein weiteres Benefizkonzert. Diesmal wird das gewohnte Stimmungslied der Mainzer Hofsänger „So ein Tag so wunderschön wie heute“ beim Kirchenkonzert in der Pfarrkirche nicht erklingen, sondern ein Chorkonzert der besonderen Klasse: Von Elgar’s „Klänge der Freude“ über großartige Chorbeiträge und Spirituals bis Händels „Halleluja“. In der Pause spielt die  Organistin Theresia Thiesen an der König-Weimbs-Orgel (1739-2005) die „Toccata et Fuga in E“ von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

Kaum ein Chor kann den Menschen aller Generationen so direkt in die Herzen singen, wie die Mainzer Hofsänger. Sie begeistern mit ihrem voluminösen Chorklang, strahlenden Tenören und profunden Bässen ihr Publikum bei ihren Auftritten in ganz Deutschland. Über die Jahre hinweg haben sich die Mainzer Hofsänger ein großes und vielseitiges Repertoire angeeignet und sich so zu einem weltbekannten Chor entwickelt.  Dabei wechseln sich weltliche Konzerte mit Kirchenkonzerten ab und  ergänzen sich  angepasst in der Advents- und Weihnachtszeit.

Zusammen mit ihrem Partner Lotto Rheinland-Pfalz sind die Hofsänger seit dem Jahre  2007 auf einer ganz besonderen Konzertreise quer durch das Land unterwegs und geben mit Unterstützung ihres Sponsors exklusive Benefizkonzerte in ausgesuchten Kirchen und Hallen. Im Vordergrund steht dabei der „gute Zweck“, so geht der Erlös unbürokratisch an die Einrichtungen vor Ort. In Rachtig ist dies ein Inklusionsprojekt an der Pfarrkirche für das Miteinander von Jung und Alt. Schirmherrin ist die Präsidentin der ADD, Trier, Frau Dagmar Barzen.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 11. Oktober um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien Rachtig. Der Einlass ist ab 16:30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf ab
19 (Sonderpreis 15 für Senioren, Schüler, Studenten und behinderte Menschen) im Verkehrsbüro der Gemeinde, bei der Kultur und Kur in Bernkastel-Kues, in den Filialen der Sparkasse Mittelmosel EMH, im Museum Kloster Machern und bei „Lohners“ im Rachtiger Dorfladen, Deutschherrenstraße. Ω

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja