RSS-Feed

Freibadsaison im Vitelliusbad eröffnet

Wittlich. Im Freibad in Wittlich wird seit einigen Wochen mit Hochdruck gearbeitet, damit der geplante Termin der Öffnung eingehalten werden kann: Das „Winterwasser“ in den Becken wurde abgelassen, beschädigte Fliesen in und um die Becken ausgetauscht, Becken und Gehwege gesäubert und die zusätzliche Technik hochgefahren. Am Samstag, 11. Mai war es dann soweit, der Sprung ins kühle Nass konnte gewagt werden.

Da das Freibad beheizt ist, bietet es auch bei schlechtem Wetter angenehme Badetemperaturen zwischen 22°C im Schwimmerbecken und bis zu 30°C im Wärmebecken.

Badegäste können sich im Schwimmerbecken mit 8 wettkampfgerechten 50-Meter-Bahnen und einer Sprungturmanlage, einem Nichtschwimmerbecken  (4 Bahnen á 25 Meter), einem Planschbecken (mit Wasserfall, Flächenrutsche und Schiffchenrinne) und dem Abenteuerbecken mit Wildwasser-Strömungskanal (Delphinhöhle und Wasserfall) austoben. Für Begeisterung bei Groß und Klein sorgt die 64-Meter-Riesenrutsche. Das Wärmebecken mit einer Wassertemperatur von 28-30°C lädt dann zum Entspannen ein.

Kinderspielplatz mit Spielstadt, Schaukel und Trampolin, Tischtennisplatten und Beachvolleyballfeld laden zu weiteren Aktivitäten ein. Abgerundet wird das Angebot durch die 20.000 qm großen Liege- und Spielwiese.

In der vergangenen Woche wurde mit Hochdruck das Freibad gereinigt, damit am Samstag, 11. Mai 2019 die Freibadsaison eröffnet werden kann (Foto: Werner Pelm)

Das Freibad ist geöffnet:

Montag: 10:00 bis 20:00 Uhr

Dienstag bis Freitag: 07:30 bis 20:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag: 08:00 bis 20:00 Uhr

Der Einzeleintritt ins Bad kostet für Erwachsene 4,00 , für Kinder und Jugendliche 2,20 . Mit dem Kauf von 10er- oder 30er-Eintritts-chips wird der Preis je Eintritt günstiger. Außerdem können im Freibad Familientageskarten (für max. 5 Personen) zum Preis von 9,00 gelöst werden. Und in den Abendstunden ab 18:30 Uhr gilt der „Happy-Hour-Tarif“: Erwachsene können dann für 2,00 , Kinder/Jugendliche für 1,50 ihre Bahnen ziehen.

Über besondere Veranstaltungen im Bad, wie Wettrutschen, Sandburgenbauwettbewerb oder auch Beachvolleyballturnier, wird  dann zeitnah in der Wittlicher Rundschau und auf der Homepage der Stadt Wittlich berichtet. Dort sind auch weitere Informationen zum Bad zu finden. Die Stadt Wittlich wünscht jetzt allen Besuchern viel Spaß und Vergnügen im Vitelliusbad.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.