Herren 60 des TC Ürzig bleiben weiterhin B-klassig

Ürzig. Nachdem die Herrenmannschaft 60 des TC Ürzig im vergangenen Jahr erstmals nach dem Aufstieg in der B-Klasse aufschlug und einen vorderen Platz und somit den Klassenerhalt erreichte, war man in diesem Jahr gespannt auf die neue Gruppeneinteilung hin Richtung Westerwald. Hier waren die Mannschaften von Montabaur, Kottenheim, Dachsenhausen, Hasborn und Traben-Trarbach die Gegner. Nachdem im ersten Spiel ein Sieg gegen Hasborn/Lüxem eingefahren wurde, war dann die Enttäuschung groß, als man ohne die urlaubsbedingt fehlenden stärksten Spieler deutlich in Traben-Trarbach verlor. Nach einem Sieg gegen Kottenheim und einem Unentschieden gegen den Gruppensieger aus Montabaur erreichten die Herren 60 einen zufriedenen Platz hinter den Spitzenreitern. Als saisonaler geselliger Abschluss mit Ehepartnern am 02.10.2019 findet u.a. eine Weinverkostung in der Mosel-Vinothek in Bernkastel-Kues am 02.10.2019 statt.

v.l. stehend: Dietmar Eltges, Dr. Gerhard Bayer, Juppi Franz, Günther Schons, v.l. sitzende: Alfons Bastgen, Richard Fritzen, Thomas Priwitzer, Arno Simon (Foto: Arno Simon)