Himmeroder Adventskonzert mit dem Trierer Spee-Chor

Beim traditionellen Himmeroder Adventskonzert am Sonntag, 22. Dezember 2019, 15 Uhr wird erneut der Trierer Spee-Chor unter Leitung von Jan Wilke zu Gast in der Eifel-Abtei sein. Mit seinen Darbietungen will der Chor auch in diesem Jahr die Zuhörer wieder auf das bevorstehende Weihnachtsfest musikalisch einstimmen. Zu hören sein werden u.a. klassische Werke Thornett: Little lamb woh made, Tschaikowsky: Dostojno est, Gjeilo: Serenity, Herzogenberg: Weihnachtslied, Reger: Unser lieben Frauen, Wilke: in a dream, late as, Brahms: O Heiland reiß die Himmel auf Crüger: Fröhlich soll mein Herze springen, Hassler: Dixit Maria sowie Hammerschmidt: Machet die Tore weit.

Ergänzend zum Programm spielt Wolfgang Valerius u.a. Orgelwerke von Alexandre Guilmant: Charles-Maire Widor und Louis Vierne: Hymn a soleil (Sonnenhymnus) – passend zum Tag der Wintersonnwende. Statt Eintritt werden die Besucher um Spenden zum Erhalt des Klosters gebeten.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja