Infoterminal

Wittlich. Mit dem neuen Infoterminal am Kurfürstenplatz hält die Stadt Wittlich endgültig Einzug in die multimediale Welt. Seit letzter Woche Donnerstag, 10. September ist das Terminal gegenüber der Schloßgalerie installiert. 10.000 Euro investierten die Stadtwerke für den Schritt in die Zukunft, der im Rahmen der Aufwertung des Kurfürstenplatzes zu einer Attraktivitätssteigerung der Innenstadt und einem verbesserten und vereinfachten Informationsfluss beitragen soll. Der Bildschirm dient gleichzeitig als Touchpad und kann so einfach per Hand bedient werden. Nun können sich Bewohner und Besucher der Stadt bequem über Geschehnisse rund um Wittlich informieren. Eine Übersicht leitet die Benutzer zu dem für sie interessanten Hintergrund, wie beispielsweise Tourismus, Veranstaltungen etc.

Zu den abrufbaren Seiten zählen zum einen alle stadteigenen Web-Seiten, wie beispielsweise die des Kulturamts, der Stadtbücherei oder der Kirmes. Der Vorteil: alle Änderungen, die auf diesen Seiten vorgenommen werden, können zeitgleich auf dem Terminal eingesehen werden. Zum anderen gibt es eine Verlinkung zur Seite des Stadtmarketing-Wittlich e.V. sowie zu Wittlich 24, auf der alle Mitglieder des Vereins aufgeführt sind und mit den Kontaktdaten abgerufen werden können. Auch eine Verlinkung zum Abrufen des Busplanes ist vorhanden. Ein besonderer Bonus: das Infoterminal verfügt über eine Web App- einen Barcode, der mit dem Handy eingescannt wird und mit dem der Benutzer sich alle Informationen des Terminals direkt auf sein Mobiltelefon spielen lassen kann.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja