Liebe Pferdefest-Freunde,

Was wir lange nicht wahrhaben wollten, ist nun Tatsache geworden: Wir müssen das Pferdefest auf 06. – 08. August 2021 verlegen. Bis zuletzt hatten wir gehofft, mit Euch eine schöne Veranstaltung verantwortungsvoll durchführen zu können. Das Pferdefest hat sich schon oft gewandelt und so dachten wir, dass auch eine kurzzeitige Metamorphose zu einem Corona-konformen Event möglich sei. Veranstaltungen unserer Größe werden jedoch auch im August in Rheinland-Pfalz noch nicht möglich sein. Wir sehen daher leider keine Möglichkeit, eine Koppel zu schaffen, die den Pferden und ihrem Feiergeist gerecht werden könnte.

Was ihr wissen müsst: Eure bereits gekauften Tickets behalten für 2021 ihre Gültigkeit. Es wäre eine tolle Unterstützung des Pferdefests und unseres gemeinnützigen Vereins, wenn ihr Eure Tickets einfach behaltet. So werden wir nicht nur wieder gemeinsam feiern können, es macht unseren ausschließlich ehrenamtlichen Mitgliedern das Leben auch deutlich leichter. Falls Ihr lieber Euer Geld zurück bekommen wollt, füllt einfach bis 7. August 2020 dieses Formular mit euren Bestelldaten aus.

Zudem habt Ihr jetzt schon die Möglichkeit, Tickets für 2021 zu ergattern. Bis zum 7. August 2020 könnt Ihr noch unser “Early Bird III”-Ticket kaufen. Die regulären Ticketpreise für 2021 müssen wir leider erhöhen, um etwaige Corona-bedingte Mehrkosten im nächsten Jahr finanzieren zu können. Für Eure frühe Unterstützung danken wir Euch sehr! Heute sind wir traurige Pferde. Aber bald haben wir wieder alle Geburtstag. Wir freuen uns auf Euch im Jahr 2021!

Liebe Grüße

Eure Pferde

Euer Verein für Kunst, Kultur und Inklusion e.V. in Bernkastel-Kues

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja