Matsch, Mega-Regen und Meisterschaft

Archivfoto: Mia Louisa und Mara Sophie Schmitz mit Cheftrainer Chaibou Hassane

Bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf erwarteten die Teilnehmer Wind, Regen und knöcheltiefer Schlamm. Man musste schon ein bisschen sportverrückt sein, um bei diesen widrigen Wetterbedingungen an den Start zu gehen. Für zwei Athletinnen des Wittlicher Turnvereins hatten sich die Strapazen am Ende gelohnt. Mia Louisa Schmitz W14 und ihre Schwester Mara Sophie W13 wurden Bezirksmeisterinnen in ihren Altersklassen über 1.875m (w14) und 1.375m (w13). Gleichzeitig waren sie auch mit den Teams der LG Bernkastel-Wittlich erfolgreich und konnten sich den Bezirksmeisterschaftstitel auch in den Mannschaftswettbewerben sichern.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja