RSS-Feed

Sanierungs- und Entwässerungsarbeiten am Hasborner Sportplatz = Innogy hilft und unterstützt =

Hasborn.  Bis auf einige Randarbeiten haben die fleißigen Helfer des Hasborner Sportvereines die Entwässerungsarbeiten, u. a. mit dem Einbau und der Verlegung von über 400 m Drainagen, am Sportplatz erledigt. In der Zeit von Ende Mai bis Mitte Juli diesen Jahres erbrachten 18 Helferfast 500 Stunden an Eigenleistung. Von der Fa. Innogy wurde dieses Projekt mit einem Zuschuß von2000 Euro gefördert. Daniel Fewinger, der Mitarbeiter vor Ort der Fa. Innogy, hat selbst zahlreicheStunden mitgearbeitet und die Maßnahme optimal begleitet. Der Hasborner Sportverein bedankt sich ganz herzlich bei den vielen Helfern für die tatkräftige Mithilfe und bei der Fa. Innogy für die finanzielle Unterstützung.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.