SV Wittlich lädt zum 10. Kunstrasenfußballfest ins Sportzentrum Wittlich ein

Wittlich. Von Freitag, dem 02. August bis Sonntag, dem 04. August wartet auf alle Interessierten ein abwechslungsreiches und buntes Fußballprogramm. Zum Auftakt des Turniers spielen Betriebsmannschaften, bevor die zweite Mannschaft der SG Wittlich auf die SG Niersbach trifft. Den Samstag eröffnet die E-Jugend mit einem Turnier, bevor die B1 des JFV Wittlicher Tal auf den SC 07 Idar Oberstein trifft.

zum Vergrößern anklicken

Danach folgt der absolute Höhepunkt des Wochenendes. Die Traditionsmannschaft des SV Wittlich, mit bekannten ehemaligen Spielern des SVW, trifft wie schon 2012 auf die Traditionself des 1. FC Köln. Gelegenheit für die Lokalmatadore, sich für die Niederlage von damals zu revanchieren. Was jedoch nicht ganz so leicht werden dürfte, reisen die Domstädter doch mit so bekannten Spielern wie z.B. Stephan Engels, Sven Demandt, Holger Gaißmayer oder auch Mathias Scherz an, der bereits vor sieben Jahren den SVW mit acht Treffern fast im Alleingang „abgeschossen“ hat.

Karten gibt es nur an der Tageskasse! Zum Abschluss des Samstages versucht die AH Wittlich im Turnier der AH Mannschaften den Säubrenner-Cup zu verteidigen. Ab 20:00 Uhr öffnet am Samstag zusätzlich die Cocktailbar und lädt bei leckeren Cocktails zum Verweilen ein. Am Sonntag jagen zunächst die Bambinis und F-Jugendteams dem Ball hinterher, zum Abschluß des Sportfestes testet die erste Mannschaft der SG Wittlich die SG Laufeld. Für das leibliche Wohl wird an allen Tagen bestens gesorgt sein.