Träume leben

15. Ökumenisches Chorprojekt »beziehungs-Weise« besingt die Kraft der Träume

bzW13AuftrittZell/Wittlich/Hermeskeil/Traben-Trarbach. Die verändernde Kraft der Träume besingt das 15. Ökumenische Chorprojekt »beziehungsWeise« am Sonntag, 27. September 2015, 17.00 Uhr, in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul in Wittlich-Wengerohr. Unter der Überschrift »I Have A Dream« steht auch das Abendlob am Freitag, 25. September 2015, 22.00 Uhr, und der Sonntagsgottesdienst am 27. September, 11.30 Uhr, in der Kirche der Jugend Marienburg, die vom Projektchor mit gestaltet werden.

Zutaten des Projektes sind eine berührende Geschichte vom Träume-Leben, 120 junge Stimmen mit hoch motivierten Kirchenmusikern und tollen Songs, 47 Stunden vom Start bis zur gelungenen Aufführung, Tiefgang und lebendige Atmosphäre. Das Projekt liegt musikalisch in den Händen von Bernhard Rörich, Rafael Klar und Christoph Lauterbach; inhaltlich gestalten Sigrid Himpler, Marita Keß, Andrea Schnitzius und Armin Surkus-Anzenhofer mit. Nähere Infos gibt es bei Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer, 06571/14694-15.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja