RSS-Feed

Unfallfahrer fährt Kind an und flüchtet von der Unfallstelle

Wittlich. Am 03.12.2018, gegen 07:50 Uhr, ereignete sich in der Beethovenstraße/Händelstraße in Wittlich ein Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer. Der Radfahrer (Kind) war auf seinem Schulweg unterwegs zur Clara-Viebig Realschule. In Höhe der Einmündung zur Händelstraße, hupte ein männlicher PKW-Fahrer und fuhr anschließend von hinten auf das Fahrrad auf. Der 12-jährige Junge kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt, mit seinem schwarzen SUV, von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich in Verbindung zu setzen.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.