Volltrunken im Auto in Wiitlich unterwegs

Wittlich. Nach telefonischer Meldung, dass in Wittlich ein Verkehrsteilnehmer seinen Pkw unsicher führen würde, u.a. in „Schlangenlinien“ fahre, konnte dieser gegen 20:10 Uhr von einer Streife angehalten und kontrolliert werden. Die Gesamtumstände bei der Überprüfung der Person, sowie deren auffallendes Verhalten, führten zu einer Atemalkoholüberprüfung mittels Testgerät.

Das festgestellte Ergebnis zeigte auf, dass der Fahrzeugführer aufgrund Alkoholgenuss absolut fahruntüchtig war. Diesem wurde anschließend von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde als Beweismittel für das Strafverfahren sicher gestellt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja