RSS-Feed

Weltfrauentag in der WfbM des DRK-Sozialwerks

Bernkastel-Wittlich. Frauenbeauftragte  sind in Werkstätten für behinderte Menschen sind noch relativ neu. Um diese Position stärker ins Bewusstsein zu rücken, hat Dominique Richard den Weltfrauentag  genutzt. Sie ist die gewählte Frauenbeauftragte in den Werkstätten des DRK-Sozialwerks und nahm den 8. März zum  Anlass,  die weiblichen Beschäftigten durch eine kleine  Aufmerksamkeit daran zu erinnern, dass sie als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht. Zunächst  überreichte sie  den Frauen in der Hauptwerkstatt Schlüsselanhänger, die in der dortigen Entlastungsgruppe hergestellt wurden. Auch in den anderen Betriebsstätten wird sie die Anhänger  verteilen, bis sie alle 250 an die Frau gebracht hat, kann es  allerdings noch etwas dauern.

 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.