Wirbelsäulenerkrankungen

Wittlich. Die Spondylodese Selbsthilfegruppe Mittelmosel-Eifel e.V. lädt alle Interessierten zu einem Fachvortrag am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, um 19:00 Uhr, zum Mehrgenerationenhaus Wittlich, Kurfürstenstr. 10 ein. Unser Orthopäde C.W. Schrod referiert über die Schmerzprobleme der Wirbelsäule, die eine der wichtigsten Sklettbestandteile unseres Körpers ist. Sie gibt der menschlichen Gestalt die aufrechte Haltung und ist zugleich die Hülle der Nervenstränge. Neben den entwicklungs- und haltungsbedingten Belastungssituationen für unseren Rücken werden auch aktuelle Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten aufgezeigt und erklärt. Somit werden Einblicke hinsichtlich typischer Schmerzpunkte an der Wirbelsäule und deren Behandlungsverfahren – einschließlich der operativen Möglichkeiten – Beschwerden und Rückenschmerzen zu lindern besprochen. Im Anschluss werden fachbezogene Fragen beantwortet. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: P. Göttges Tel.: 06532/2067, R. Heinz Tel.: 06571/1459133, Mehrgenerationenhaus: 06571/2110, Mail: petra.goettges@spondy-gruppe.de