Wittlich Shuttle 2020: Neue Fahrzeiten – Fahrpreis maximal 3 Euro

Kommt wie gerufen – das Wittlich Shuttle (Foto: Jan Mußweiler)

Wittlich. Das Wittlich Shuttle ist mit einigen Neuerungen ins neue Jahr gestartet. So wurde der Fahrpreis auf maximal 3 Euro je Einzelfahrt herabgesetzt, obwohl der VR-Tarif auf 2,20 Euro je Fahrt angehoben wurde. Der Komfortzuschlag beträgt damit seit dem 01. Januar nur noch 80 Cent. Dies hat zur Folge, dass Inhaber von Zeitkarten oder berechtigte schwerbehinderte Personen nur noch 80 Cent je Einzelfahrt bezahlen.

Außerdem wurde die Tarifstruktur dergestalt geändert, dass gemeinsame Buchungen attraktiver werden. Damit mehrere Fahrgäste gleichzeitig das Shuttle buchen, ist der Komfortzuschlag in Höhe von 80 Cent seit Anfang Januar nur noch einmal je Fahrt zu bezahlen. Die weiteren Fahrgäste bezahlen dann lediglich den VR-Tarif in Höhe von 2,20 Euro oder mittels ihrer Zeitkarte (z.B. Monatsticket).

Freitags bis 24:00 Uhr

Darüber hinaus wurden die Fahrtzeiten an den potenziellen Bedarf angepasst. Das Wittlich Shuttle fährt seit dem 01. Januar von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 05:00 Uhr bis 19:00 Uhr, also eine Stunde kürzer als bisher. Dafür wird das Angebot am Freitag erweitert, an dem das Wittlich Shuttle künftig von 05:00 bis 24:00 Uhr genutzt werden kann.

Die beiden Shuttles können weiterhin telefonisch bei der Fahrtwunschzentrale unter der Telefonnummer 06571-172999 oder über das Smartphone per Applikation (ioki Wittlich) gebucht werden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja