Die Wege und Strecken der Eifel

RALLYE 66 – Die Orientierungsfahrt rund ums Ulmener Maar am 6. Oktober

Ulmen. Mit der vierten RALLYE 66 lädt der Sportfahrerkreis Ulmen e.V. im ADAC auch 2019 wieder zu seiner Orientierungsfahrt rund ums Ulmener Maar ein: Die touristische Ausfahrt durch die Region startet am 6. Oktober um 11:01 Uhr am Vereinsheim der Ulmener Schützen. Wie gewohnt bestehen die Fahrtanweisungen für die knapp 80 Kilometer lange Strecke aus so genannten Chinesenzeichen (sprich: Richtungspfeilen), Wegbeschreibungen oder Kartenausschnitten. „Auch in diesem Jahr haben wir die Routenführung bewusst einfach gehalten“, so die Fahrtleiter Daniela Böhme und Thomas Pfahl, „schließlich gibt es am Wegesrand genug zu entdecken!“

Das bezieht sich natürlich zum einen auf die Sehenswürdigkeiten der Region, zum anderen auf die weiteren Prüfungen, die Fahrer und Beifahrer zu absolvieren haben. Dazu gehören das Notieren der Stummen Wächter (Zahlenschilder) oder die Bildersuche ebenso wie die ein oder andere überraschende Sonderprüfung. Bei gleicher Aufgabenstellung gibt es am Ende wieder eine Wertung für Oldtimer bis Baujahr 1989 sowie für aktuelle Fahrzeuge. Clubs, Vereine oder sonstige Interessensgemeinschaften können zudem um den Mannschaftspokal antreten.

Für alle „Frühbucher“ gibt es bis zum 1. Oktober ein reduziertes Nenngeld, die Fahrtunterlagen können bei Thomas Pfahl (Tel. 0170/2311719, Mail: rallye66@sfk-ulmen.de) oder Daniela Böhme (Tel. 0157/31312614) angefordert werden. Außerdem stehen sie unter www.sfk-ulmen.de/rallye66 zum Download bereit.