RSS-Feed

„Dorf. Projekt. Wollmerath!“

Herzliche Einladung zum internationalen Tag der Wälder am 23.03.2019 in Wollmerath

Im Zuge des internationalen Tags der Wälder veranstaltet die Ortsgemeinde Wollmerath am 23.03.2019 im Rahmen der Initiative „Dorf.Projekt.Wollmerath“, in Zusammenarbeit mit den Landesforsten Rheinland Pfalz – Forstamt Zell und dem Forstrevier Auderath/Alfen eine Baumpflanzaktion sowie zahlreiche weitere Aktionen in der Natur gleich vor den Toren unserer Gemeinde.

Im Rahmen einer Feierstunde werden auf Ausgleichsflächen innerhalb und außerhalb des  Dorfes Obstbäume und Wildgehölze gepflanzt. An der Wollmerather Kopp, dem einmaligen Erlebnisvulkan, wird zudem von der Dorfgemeinschaft ein Turm der Artenvielfalt errichtet und gemeinsam mit den Kindern des Dorfes befüllt.

Programm

11:00 Uhr Obstbaumbepflanzung im Grindelgarten (Ortseingang aus Richtung Daun  kommend) und entlang des Maare-Therme-Pfades
13:00 Uhr Offizielle Eröffnung des Aktionstages auf der Wollmerather Kopp  Grußworte der Ehrengäste
14:00 Uhr Begleitprogramm

  • Kurze Erlebniswanderung durch den Gemeindewald mit dem Revierförster Paul Kruff
  • Erlebnisschule Wald und Wild mit dem Förster Klaus-Josef Mark
  • Erklärung zum Turm der Artenvielfalt durch Förster Klaus-Josef Mark
  • Kreativ-Werkstatt für Kinder im Bauwagen

Parkmöglichkeiten finden sich ausschließlich innerorts, der Fußweg beträgt ca. 1 km. Für die Bewirtung ist gesorgt. Bei sehr schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Gemeindehaus  statt.

Das Dorf. Projekt. Wollmerath ist eine Initiative der Ortsgemeinde Wollmerath in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Ulmen und dem Garitasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.