RSS-Feed

Dringend benötigt: Kleider – und Sachspenden für Notleidende in Rumänien und für die Flüchtlingshilfe

Caritas-Helferkreis Zell und Frauengemeinschaft Pünderich nehmen weiter Sachspenden entgegen

Zell/Pünderich. Nachdem nun auch in den Wintermonaten die Rumänienkleidersammlung des Caritas-Helferkreises Zell und der Katholischen Frauengemeinschaft Pünderich durchgeführt wurde, konnte nun bereits ein großer der Teil der Sachspenden auf den Weg nach Rumänien gebracht werden. Dies schafft nun Platz für weitere Spenden in den Annahmestellen in Zell und Pünderich.

Da zum Frühjahr in vielen Haushalten die Kleiderschränke geräumt werden und sich beim Anblick von gut erhaltenen Textilien oft die Frage stellt, wie diese noch sinnvoll weiterverwendet werden können, kann diese Spendenaktion eine Antwort sein. Der Caritas-Helferkreis Zell und die Katholische Frauengemeinschaft Pünderich. sammeln laut der Bedarfsliste aus Rumänien insbesondere Oberbekleidung für Männer und Frauen in allen Größen, Bettwäsche, Decken, Kissen, Handtücher sowie Gehhilfen, Schulmaterialien wie Hefte, neue Stifte und Malfarben, Schreibblöcke, guterhaltene Schulranzen, guterhaltene Haushaltswaren, Töpfe, Besteck, Porzellan und Matratzen.

Für die Flüchtlingshilfe in Zell, die ebenfalls im Rahmen dieser Spendenaktion Kleider an bedürftige Zuwanderer aus Kriegs-und Krisengebieten abgibt, werden vor allem Bekleidung aller Art – eher in kleinen Größen – sowie Bettwäsche und Schuhe gesucht.

Die Ehrenamtlichen aus Zell und Pünderich legen dabei größten Wert auf einen guten Zustand der ihnen überlassenen Spenden, da sie den Notleidenden mit Würde begegnen möchten. Aus diesem Grund wird die abgegebene Ware gleich nach deren Eingang geprüft, sortiert und transportgerecht verpackt.

Vor der Abgabe von größeren Mengen in Zell und Pünderich wird hier dringend um telefonische Absprache gebeten, was in welchen Mengen gespendet werden kann.

Der Caritas-Helferkreis Zell nimmt jeweils jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 09:00 bis 11:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr Spenden in der Schlossstrasse. 9 in Zell entgegen. Ansprechpartnerin ist hier Anneliese Stürmer, Tel. 06542-7050337.

Die Katholische Frauengemeinschaft Pünderich freut sich jeden 1. Donnerstag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr in der in Pünderich auf Spenden.
Kontakt: Gertrud Simon, Tel. 06542-900085 und Irene Gibbert, Tel. 06542-2922.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.