Kinder suchen Osternester

Ulmen. Am Samstag, 20. April, bietet der Eifelverein Ulmen wieder eine Ostereierwanderung an, zu der alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern eingeladen sind. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr  am Marktplatz in Ulmen. Von dort geht es in einer leichten und auf der gesamten Strecke kinderwagentauglichen Wanderung nach Meiserich, wo der Osterhase wieder seine bunten Eier versteckt hat, die dann von allen gesucht und hoffentlich auch gefunden werden. Danach haben die Jugendwartinnen des Eifelvereins noch eine schöne Oster-Bastelaktion vorbereitet. Mehr wird hier aber nicht verraten, außer dass alle Kinder einen Hammer mitbringen sollen.

Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Für Mitglieder des Eifelvereins Ulmen ist die Teilnahme kostenlos; Nichtmitglieder zahlen einen Eigenbeitrag von 10 € pro Person. Um Anmeldung bei Sandra Neumann (Tel.: 02676 – 9528615) oder Andrea Esper (Tel.: 02676 – 9529289) bis zum 16. April wird gebeten. (wp)

 

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja