RSS-Feed

Lego- und Technikbegeisterte der Realschule plus Vulkaneifel am Werk

Lutzerath. Seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Realschule plus Vulkaneifel zwei neue MINT – Profilklassen ab Klassenstufe 5 eingeführt. Bereits im 1. Halbjahr haben sich die Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung dem Thema „Naturerlebnis“ gewidmet. Es wurden in dem sehr praxisbezogenen Unterricht unter anderem Bäume bestimmt und kartiert, Vögel beobachtet und bestimmt, Wasserfilter gebaut und auch das Thema „Überleben in der Natur“ wurde behandelt. Im zweiten Schulhalbjahr begeistert sich nun die Klassenstufe 5 für das Thema „Maschinenbau“.

Die Schülerinnen und Schüler haben  die Möglichkeit, sich mithilfe von Lernboxen mit dem Thema Maschinenbau auseinanderzusetzen. Sie lernen dabei auf spielerische Weise einfache Maschinen und mechanische Elemente kennen und verstehen. Die Klassen zeigen Geschick beim Zusammenbau der Legobauteile, können meist die technischen Aufgabestellungen gut lösen und heben sich durch  gute Teamfähigkeit hervor.  Die Schülerinnen und Schüler freuen sich schon auf die weiteren Themen im nächsten Schuljahr (Jungchemiker und Robotics).

 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.