Turner des TV Cochem bei Gau-Cup erfolgreich

Knüpfen wieder an alte Erfolge an die Turner des TV Cochem (v.l.n.r.:) Julius Helbach, Julian Pauken, Christopher Schmidt, Linus Göbel, Adrian Jahnen, Johannes Thölen, Jonah Höving und Dennis Urhausen.

Cochem. Nachdem mit Übungsleiter Frank Kyek endlich wieder einer zielgerichtet Wettkampf-Vorbereitung bei den männlichen Turner des TV Cochem Einzug gehalten hat, freuten sich die  Turner beim diesjährigen Gau-Turn-Cup über ihre ersten Erfolge. In ihren jeweilgen Leistungsklassen erreichten Adrian Jahnen in der Altersklasse der  12 und 13- Jährigen den ersten Platz. Er turnte die Übungen P4-9.

Das TV-Team in der Alterklasse der 14-15 Jährigen mit Jonah Höving (1. Platz), Julian Pauken (2. Platz) und Julius Helbach (3. Platz) füllten das Treppchen vor allen anderen Vereinen. Auch sie turnten die Übungen P 4-9 Ähnlich ging es bei den Jugendlichen über 16 Jahren: Dennis Urhausen (1. Platz), Christopher Schmidt (2. Platz),  Johannes Thölen  (3. Platz) und Linus Göbel  (4. Platz) knüpfen mit den Übungen P 5-9 an alte, erfolgreiche Zeiten an.

Informationen gibt es unter www.tv-cochem.de/Turnen/Gerätturnen männlich.

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja