Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 05.08.2020 / 13 Uhr

Bitburg. Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden heute zwei weitere Neuinfektionen festgestellt. Gleichzeitig gelten zehn Personen als genesen. Somit liegt die Zahl der aktuell an COVID-19 infizierten Personen bei 28. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 17 Neuinfektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Aufgrund der Ausweisung als Teststation für Reiserückkehrer ist die Sichtungsstelle in der Wankelstraße 16 in Bitburg ab heute täglich, auch am Wochenende, von 8 bis 22 Uhr geöffnet.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am Mittwochmorgen erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer, dass die Landesregierung sich dafür entschieden habe, neben dem ohnehin bestehenden Testangebot ein zusätzliches für Reiserückkehrer zur Verfügung zu stellen. Zu den vier Teststationen für Urlaubsrückkehrer in Rheinland-Pfalz gehört die Sichtungsstelle in Bitburg. Die kostenlosen Testungen, für die man sich nicht anmelden muss, laufen in Bitburg bereits seit heute. Weitere Teststationen an der A64 von Luxemburg kommend Richtung Trier (Parkplatz Markusberg), an der A65 von Frankreich kommend in Landau sowie auf dem Flughafen Hahn werden morgen in Betrieb genommen. Diese vier Standorte stehen allen Reisenden, auch aus Nicht-Risikogebieten, offen.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja