Eislaufsaison in Bitburg beendet!

Biburg. Mit einstimmigem Beschluss hat der Stadtrat die Saison in der Bitburger Eissporthalle beendet. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Hygiene-Auflagen und Besucherbeschränkungen zum Betrieb wurde die Saison erst verspätet gestartet. Mit dem ersten Lockdown kam dann wenig später schon wieder die Schließung.

Da derzeit nicht absehbar ist, wann die Halle wieder öffnen kann, wurde auch aus Kostengründen die Saison für beendet erklärt. Das bedeutet, dass sich Eissportfreunde nun bis zum September 2021 gedulden müssen, bis es endlich wieder heißt: „Jetzt ist Eiszeit!“
Alle Verantwortlichen hoffen, dass die Pandemie bis dahin so eingedämmt ist, dass in der Bitburger Eissporthalle wieder ein ungestörtes Vergnügen möglich sein wird.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja