RSS-Feed

Essen und Trinken in Kindertagesstätten: Gesundheitsbewusstes Essen professionell fördern

Bitburg. Am 17. Oktober 2018 findet das Seminar „Gesundheitsbewusstes Essen professionell fördern“ am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel in Bitburg, Westpark 11 statt. Beginn des Seminars ist  09:30 Uhr und Ende ca. 16.00 Uhr. Im ersten Teil des Seminars erhalten die Teilnehmer Hintergrundinformationen über die Entwicklung und die Einflussfaktoren des Essverhaltens. Dabei wird auch die Vielfalt der Esskulturen betrachtet, denn das Essenlernen erfolgt in den verschiedenen Kulturen unterschiedlich. Zudem werden Hinweise zur Gestaltung einer guten Essatmosphäre gegeben. Anhand von Fallbeispielen setzen sich die Teilnehmer mit „schwierigen Essern“ auseinander.

Im zweiten Teil werden Beispiele der Ernährungsbildungsarbeit mit den Kindern auf der einen und mit den Eltern auf der anderen Seite, im Sinne einer guten Elternpartnerschaft, vorgestellt und diskutiert.

Zielgruppe des Seminars „Gesundheitsbewusstes Essen professionell fördern“ sind pädagogische Fachkräfte und interessierte Hauswirtschaftskräfte in Kindertagesstätten.

Das Seminar „Gesundheitsbewusstes Essen professionell fördern“ ist Teil der Seminarreihe „Essen und Trinken in Kindertagesstätten“. Die einzelnen Bausteine bauen aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden. Wer alle Seminarbausteine besucht, kann ein Zertifikat erwerben. Die Kosten für Seminarunterlagen und Verpflegung betragen 20 Euro je Teilnehmer.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 06561/9480-429 oder E-Mail: martina.schmitz@dlr.rlp.de. Anmeldeschluss ist der 15.10.2018.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.