RSS-Feed

Ingrid Noll: Die Krimiqueen kommt nach Prüm

Ingrid Noll: (c) Renate Barth

Prüm. Keine mordet humorvoller und auflagenstärker in Deutschland als Ingrid Noll. Ihre Krimis wurden in 27 Sprachen übersetzt. Ihre Startauflagen liegen bei 75.000 Exemplaren. Am Freitag, 24. August, präsentiert Deutschlands Krimiqueen ihren jüngsten Krimi „Halali“. Da geraten zwei Bonner Sekretärinnen auf die amouröse Spur von DDR-Agenten. Die große Politik trifft auf die Sehnsucht nach dem kleinen Glück. Tickets gibt es online unter www.eifel-literatur-festival, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und an der Abendkasse. Beginn: 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr, Ort:  Aula der ehemaligen Hauptschule in Prüm, Wandalbertstraße.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.