Open-Air-Kino auf Burg Dudeldorf geht in die zweite Runde!

Donnerstag | 30.07.2020 || 21:15 Uhr

Lindenberg!  – Mach Dein Ding!

Die unglaubliche Geschichte von Udo Lindenberg

Biopic Deutschland 2020, 134 Min FSK 12

R.: Hermine Huntgeburth,

D.: Jan von Bülow

Mit über 50 veröffentlichten Studio- und Live-Alben ist Udo Lindenberg die Ikone der deutschen Rockmusik. Es gibt keinen bekannteren deutschen Star, der heute noch Stadion um Stadion ausverkauft. Dies ist der Anfang seiner großartigen Geschichte. Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz -Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“ oder „Hoch im Norden“ und „Andrea Doria“:

LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.

 

 

Freitag | 31.07.2020 || 21:15 Uhr

Die perfekte Kandidatin

Drama/Komödie Saudi-Arabien/Deutschland 2019  105 Minuten FSK 0

R.: Haifaa Al Mansour

D.: Mila Alzahrani, Dae Al Hilali (Dhay), Nora Al Awadh, Khalid Abdulrhim

Eine junge Ärztin kandidiert für den Stadtrat ihrer Heimatstadt in Saudi Arabien. Der Film schildert mit Witz und Anteilnahme ihren Wahlkampf, ihre Gefechte mit uralten Gesetzen der Geschlechtertrennung, die sie einhalten und zugleich unterlaufen muss. Ermutigende Komödie über die schwierige Lage von Frauen in archaischen Gesellschaften.

Eine Film gewordene Verneigung vor der Unbezähmbarkeit weiblicher Souveränität!

Die Regisseurin Haifaa al Mansour („Das Mädchen Wadjda“) erzählt in „Die perfekte Kandidatin“ mit viel Weitsicht und Feingefühl, wie eine minimale gesellschaftliche Öffnung der Klaviatur bürokratischer Willkür völlig neue Töne entlockt. Ihre Signatur ist ein weiblicher Blick, der seine Perspektive immer mitzudenken versteht. So entsteht das so beflügelnde wie scharfsichtig nachgezeichnete Porträt einer Emanzipation, das zeigt, wie zutiefst überwältigend Kino sein kann.

 

„Ein nahöstlicher Feelgood-Film“. The Hollywood Reporter

„Durchdrungen von großer Kraft und der Hoffnung auf eine bessere Welt“. The Guardian

 

Samstag | 01.08.2020 || 21:15 Uhr

Die Känguru Chroniken – Reloaded!

Komödie Deutschland 2020, 95 Min FSK 0

R.: Dany Levy

D.: Rosalie Thomass, Henry Hübchen, Dimitrij Schaad, Marc-Uwe Kling,

 

Der Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe und das vorlaute Känguru (gesprochen von Marc-Uwe Kling) nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs  auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen. Und das geschieht, als das sprechende Beuteltier bei Marc-Uwe an der Tür klingelt und wenig später ungefragt sein Mitbewohner wird. —

 

Satirisch-schräge Komödie nach Motiven des anarchischen Bestseller-Spaßes von Marc-Uwe Kling.

Ein Spaß für die ganze Familie!

———————————————————————————————————————

Open-Air im Burg-Hof bei (fast) jedem Wetter

Eintritt 9 Euro , ermäßigt 8 Euro

Bei den angegeben Anfangszeiten handelt es sich um Schätzungen.

Filmbeginn ist jeweils nach Einbruch der Dunkelheit.

Vorverkauf unter www.ticket-regional.de und an allen Ticket –Regional Vorverkaufsstellen

Einlass jeweils ab 20:00 Uhr

Damit wir Kino für Sie machen können, gelten die aktuellen Corona-Abstands- und Hygieneregelungen.

Es wird empfohlen, den Vorverkauf zu nutzen, da hier bereits alle Daten erfasst werden können und die Platzanzahl auf dem Gelände außerdem eingeschränkt ist.

Leckere gekühlte Getränke gibt es natürlich auch, weswegen der Verzehr von eigenen Getränken leider nicht gestattet ist.

 

Weiter Informationen unter www.burg-dudeldorf.de

Kontakt:

Burg Dudeldorf

Kirchstr. 21

54647 Dudeldorf

06565933446/ mail@burg-dudeldorf.de

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja