Rollerfahrer in Irrel abgedrängt – Zeugen gesucht

Am Montag, 03.05.2021, gegen 18:10 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 20 zwischen Irrel und Zweikreuz in einer scharfen Kurve zu einem gefährlichen Überholmanöver. Ein blauer Transporter hatte trotz eines entgegenkommenden PKW einen Rollerfahrer überholt, sodass dieser von der Straße gedrängt wurde und zu Sturz kam. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bitburg, Tel.: 06561-96850, zu melden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja