125 Mal hat es geblitzt

Baar. Am Freitag, den 19.07.2019, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, wurde eine Geschwindigkeitsmessung auf der B 258, Höhe Ortslage Oberbaar, durchgeführt. Im Ergebnis konnte festgestellt werden, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit von erlaubten 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften, sowohl in Fahrtrichtung Nürburgring, als auch in Fahrtrichtung Mayen, durch insgesamt 125 Fahrzeugführer missachtet wurde. Neben empfindlichen Verwarn- und Bußgeldern müssen zwei verantwortliche Fahrzeugführer auch mit einem mehrwöchigen Fahrverbot rechnen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja