Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz umgezogen

Neue Zuständigkeiten der Mitarbeiter

KREIS MYK. Die Betreuungsbehörde des Landkreises Mayen-Koblenz für gesetzliche Betreuungen, Vorsorgevollmachten und Beglaubigungen befindet sich seit Anfang August im Kreishaus in Koblenz, Bahnhofstraße 9. Die Mitarbeiter, die bisher in den Gesundheitsämtern Andernach, Mayen und Koblenz tätig waren, gehören seitdem organisatorisch der Sozialabteilung an. Mit der Neuorganisation gehen auch regionale Zuständigkeitsänderungen bei den Mitarbeitern einher. Die Öffnungszeiten, Zuständigkeiten und Kontaktdaten findet man auf der Homepage der Kreisverwaltung www.kvmyk.de. Mitteilungen können an das Sammelpostfach betreuungsbehoerde@kvmyk.de gerichtet werden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja