NATUR AKTIV ERLEBEN im GesundLand Vulkaneifel

Märchenhaftes Erleben einer wirkungsvollen Landschaft

Mentale Entschleunigung bedeutet, seine innere Balance zu finden. Dabei hilft es, die Kraft der Natur zu spüren, sie sich zu Nutze zu machen und somit eine Brücke zur eigenen Gesundheit zu schlagen. Auf einer Wanderung entlang des Strohner Määrchens, des Trautzberger und des Sprinker Maars sowie des Vulkanerlebnispfades werden wir ein neues Gespür für die Besonderheiten der Natur entwickeln – ein regelrecht landschaftstherapeutisches Erlebnis!

Termin: 31.12.2018, Uhrzeit: 10:00 Uhr, Dauer: ca. 3 Stunden, Preis: 5,- EUR pro Person, Treffpunkt: Lavabombe Strohn (Zur Schweiz, 54558 Strohn), Anmeldung: Tel. 0171 8948816; alfred-welter@web.de

 

Kraft tanken zwischen Kratern und Vulkanen

Eine therapeutische Landschaft bewusst erkennen, wohltuend genießen und die Kraft der Natur spüren. Die unendliche Vielfalt der Landschaft im Wechsel der vier Jahreszeiten auf sich einwirken lassen. Auf einer Wanderung über schmale Felspfade geht es rund um Bad Bertrich. Es geht durch

artenreiche Flora und Fauna, vorbei an einer Lavawand mit Steinzeithöhlen, hoch zur Oase der Ruhe und den Hohenzollernturm mit traumhaftem Blick und zurück ins Tal und in den Kurgarten.

Termin: 22.12. und 29.12.2018, Uhrzeit: 13.30 Uhr, Dauer: ca. 3 -4 Stunden, Preis: 5,- EUR pro Person (ermäßigt 4,- EUR), Treffpunkt: Bad Bertrich, Parkdeck an der Tourist Information, Anmeldung: Tel. 02674 932222; bad-bertrich@gesundland-vulkaneifel.de