Neue Ideen des  MUH – Theaters Kliding 

Kliding. Nach 9 Monaten Zwangspause möchten  Angelika Dormeyer und Arwed Werner vom MUH – Theater sich durch zwei Aktionen in Erinnerung bringen: Während der Adventszeit kann man von draussen, ohne Menschengedränge, ein paar besinnliche Minuten beim „Fensterblick auf die Krippe“ erleben. Die lebensgroße Installation einer  traditionellen Weihnachtskrippe auf der Theaterbühne bietet täglich bis zum 22.12.20 von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr einen stimmungsvollen Blick in das kleine Theater. An jedem Adventswochenende wird über Lautsprecher eine weltliche Weihnachtsgeschichte  (17.30 Uhr und 18 Uhr ca. 5 Min.) auf den Theatervorplatz übertragen (Keine Bewirtung).

Eine weitere Attraktion ist das ab Januar angebotene, als Geschenkidee geeignete Arrangement “ Two for two im MUH „. Angelika Dormeyer und Arwed Werner gestalten ein Verwöhnprogramm für nur 2 Personen, 24 Stunden lang! Das ist eine einzigartige, originelle Variante für Theaterbegeisterte von Nah und Fern!

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja