Neuer Präsident der Zukunftsinitiative Eifel (ZIE)

Andreas Kruppert (Foto: ET/Petra Grebe)

Der neue Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm ist zugleich der neue Präsident der ZIE: Andreas Kruppert. Der ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Arzfeld ist bekennendes Eifeler „Urgestein“.

Aufbruchstimmung herrscht in der Eifel nicht nur sachlich in Form eines erfolgreichen Standortmarketings für einen attraktiven ländlichen Raum im Herzen Europas. Auch personell stehen die Zeichen auf Power und Erneuerung: Mit dem 42-jährigen Andreas Kruppert wurde ein versierter Kenner und Verfechter der Region zum neuen Präsidenten der Zukunftsinitiative Eifel gewählt. „Ich bin ein glücklicher Sohn der Eifel, hier geboren und aufgewachsen“, bekannte der Kommunalpolitiker anlässlich seiner Ernennung, die im Rahmen des 1. Markentages Eifel in Prüm stattfand. Er freue sich auf die neuen Aufgaben und wolle zusammen mit seinen Kollegen aus der Zukunftsinitiative Eifel den Tourismus und Wirtschaftsstandort voranbringen.

Krupperts Wahl erfolgte turnusgemäß. Das Amt des ZIE-Präsidenten wird im Wechsel von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz alle drei Jahre neu besetzt. In der vergangenen Amtsperiode hatte Günter Rosenke, ehemaliger Landrat im Kreis Euskirchen, die Präsidentschaft bis zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand inne. Zwischenzeitlich übernahm Dr. Alexander Saftig, Landrat des Landkreises Mayen-Koblenz, stellvertretend die Präsidentschaft.

Eine der kommenden Aufgaben des neuen Präsidenten ist die Verleihung des Eifel Awards 2022. Zum Thema Fachkräftesicherung können sich ab sofort Unternehmen bewerben, die mit innovativen Konzepten und Ideen um Auszubildende und Fachkräfte werben. Die Verleihung der Auszeichnung wird am 9. März 2022 im Kultur-, Konferenz- & Messezentrum Triangel im belgischen St. Vith stattfinden. Weitere Info zum Eifel Award unter wirtschaft.eifel.info/eifel-award-2022.

In der Wahl wurden als weitere Mitglieder des Präsidiums der Zukunftsinitiative Eifel gewählt:

Präsident: Andreas Kruppert, Landrat Eifelkreis Bitburg-Prüm

Stellv. Präsident: Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat der Städteregion Aachen

Stellv. Präsident: Oliver Paasch, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Stellv. Präsident: Michael F. Bayer, Hauptgeschäftsführer IHK Aachen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja