RSS-Feed

Adventsbasare im Klinikum Mutterhaus Mitte und Ehrang

Gemeinsam für den guten Zweck

Gleich zwei Basare locken am Wochenende vor dem ersten Advent ins Klinikum Mutterhaus. Am Standort Mitte in der Feldstraße 16 laden die Borromäerinnen am Samstag, dem 23. November und am Sonntag, dem 24. November zum Basar in den Großen Saal ein. Von 11:00 bis 17:00 Uhr werden an beiden Tagen Bücher, kleine Geschenkartikel und Flohmarktartikel verkauft. Auch für das leibliche Wohl ist mit frischen Waffeln und Bratwürstchen bestens gesorgt. Der Erlös dient der Unterstützung der Einrichtungen und Werke der Trierer Borromäerinnen in Tansania. … weiterlesen »

Sinnvolle Entscheidungen für die Zukunft treffen

Premiere für den TAFF-geförderten Entscheidungsfindungs-Workshop

Traben-Trarbach – Wie darauf reagieren, wenn Auszubildende immer häufiger ihre Ausbildung abbrechen, immer mehr Jugendliche die Schule ohne Hoffnung auf einen geeigneten Ausbildungsplatz abschließen und die Betriebe zugleich darüber klagen, dass sie keine passenden Bewerber finden? In Traben-Trarbach haben sich 13 haupt- und ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer zusammengeschlossen, um diesem Negativ-Trend frühzeitig entgegen zu steuern. Für 31 Realschule-plus-Schülerinnen und -Schüler der achten Klassen ging es deshalb am vergangenen Donnerstag zum Entscheidungsfindungs-Workshop ins Heinrich-Held-Haus. Im Rahmen der TAFF-Kampagne (Talente flexibel fördern) hat die Aktion Arbeit im Bistum Trier die Veranstaltung unterstützt. … weiterlesen »

TuS 05 Daun Handball aktuell 45. KW

Rheinlandliga Frauen: TuS 05 Daun – FSG Arzheim/Moselweiß II 24:19 (10:6)

Die Dauner Damen kehren nach drei Niederlagen mit dem Sieg über die FSG Arzheim/Moselweiß in die Erfolgsspur zurück.

Lediglich beim 0:1 führten die Gäste, dann übernahm der TuS das Geschehen, zog auf 8:2 in der 20. Minute davon und war auf dem besten Wege, einen deutlichen Sieg einzufahren, doch in den letzten 10 Minuten der ersten Hälfte verloren die Eifelaner ihre Linie und so verkürzten die Gäste auf 10:6 zur Pause. … weiterlesen »

Anzeige

Patientenseminar „Plötzlicher Herztod“ in der Klinik Moselschleife des MEDIAN Reha-Zentrums

Bernkastel-Kues. Jedes Jahr erleiden in Deutschland 65.000 Menschen einen plötzlichen Herztod, etwa 60.000 versterben daran. Der plötzliche Herztod tritt schnell und meistens völlig unverhofft ein. Zunächst treten schwere Herzrhythmusstörungen auf, denen binnen weniger Minuten der Herzstillstand folgt. Die betroffenen Personen verlieren das Bewusstsein und ihre Atmung setzt aus. Das jedoch müsste nach Ansicht von Experten nicht sein – der plötzliche Herztod ist meistens kein schicksalhaftes Ereignis. … weiterlesen »

„Winterbienen“ – Großartige Lesung mit Norbert Scheuer auf Einladung Stadtbücherei Wittlich

Die ersten Lesungen in Wittlich mit Norbert Scheuer fanden noch in der Buchhandlung Rieping statt. Vielleicht 30 Personen erschienen und waren begeistert. Nach Lesungen mit „Die Sprache der Vögel“ und „Am Grund des Universums“ in den letzten Jahren kommt Norbert Scheuer zum dritten Mal in die Stadtbücherei Wittlich. Aber die Räumlichkeiten in der Stadtbücherei, die 100 Personen Platz bieten, sind nun auch zu klein geworden, weshalb am 7.November 2019 in die Kultur- und Tagungsstätte Synagoge ausgewichen werden musste. 220 Personen füllten das ehrwürdige Gebäude bis auf den letzten Platz.

„Winterbienen“ lautet der Titel des neu erschienen Romans eines der besten zeitgenössischen deutschsprachigen Autoren, Norbert Scheuer der aktuell mit dem Wilhelm-Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet wurde, es auf die Short-List für den deutschen Buchpreis schaffte, was bedeutet, dass „Winterbienen“ als einer der 6 besten deutschsprachigen Romane des Jahres 2019 ausgezeichnet wurde. Und auch auf der Spiegel-Bestseller-Liste war sein Name mehrfach zu sehen. … weiterlesen »

Anzeige

EIFEL Award an innovative Start-up‘s aus der Eifel verliehen

MAYEN. Die Attraktivität einer Region bemisst sich unter anderem an der Kreativität der Betriebe und am Mut, mit innovativen Geschäftsideen den Markt zu erobern. Dafür ist die Eifel sowohl in Rheinland-Pfalz wie in Nordrhein-Westfalen und Ostbelgien ein hervorragendes Terrain, wie die Verleihung des von der Zukunftsinitiative (ZI) EIFEL ausgelobten EIFEL Awards auch in diesem Jahr unter Beweis stellte. Bis Ende Juli konnten sich in der Eifel ansässige Start-ups mit ihren Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen bewerben. Die Gründung entweder als Firma oder Einzelunternehmer durfte nicht länger als fünf Jahre zurückliegen und musste bereits Wachstum aufweisen: allein das schon handfeste Kriterien, die für eine nachhaltige Qualität stehen.

… weiterlesen »

Verbandsgemeinde Daun stellt 100.000,- Euro Niederlassungsprämie für Allgemeinmediziner in Aussicht

Daun. Zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung in der Verbandsgemeinde Daun, stellt diese für die Weiterführung einer Hausarztpraxis, eine Förderung zu den Praxisaufbaukosten in Höhe von 40.000,00 Euro zur Verfügung. Die Förderung erfolgt auf Anregung der Bürgerstiftung Gesunde Verbandsgemeinde Daun, um eine Starthilfe zu leisten und die Motivation zur Niederlassung eines Arztes in Daun zu stärken.  Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz fördert die Niederlassung zusätzlich mit bis zu 60.000,00 Euro.  Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei: Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Doris Sicken, Stabsstelle Koordination, Tel.: 06592/939-207, Email: Doris.Sicken@vgv.daun.de

Tagesklinik Gerolstein lädt ein zum Ehemaligentreffen am 29.11. von 10 Uhr bis 15.30 Uhr

Gerolstein. Es ist wieder so weit. Die Tagesklinik Gerolstein lädt alle ehemaligen Patienten/innen zum diesjährigen Herbsttreffen ein. Es wird die Möglichkeit zur Teilnahme an offenen Gruppen geboten und für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Das Team der Tagesklinik freut sich, wenn möglichst viele kommen. Hilfreich bei der Planung wäre eine kurze telefonische Anmeldung unter Telefon-Nr. 06591/17 966 oder per Email an: tagesklinik.ger@eif.marienhaus-gmbh.de.

Anzeige

Buchausstellung in Kirchweiler – Alte Daten und neue Eindrücke

Kirchweiler. Am Sonntag, dem 17.11.2019, zeigt die Katholische öffentliche Bücherei St. Petrus von 14.00 – 18.00 Uhr in ihrer jährlichen Ausstellung im Bürgersaal in Kirchweiler wieder interessante Neuerscheinungen des Buchmarktes. Alle kleinen und großen Bücherfreunde sind herzlich dazu eingeladen, in Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Krimis und Sachbüchern zu blättern und dabei vielleicht schon erste Weihnachtsgeschenke zu entdecken. … weiterlesen »

CC Pharma Mitarbeiterin mit Promotionspreis im Bereich Neurologie ausgezeichnet

Densborn. Am 15. Mai 2019 erhielt Frau Dr. Betty Jurek, stellvertrende Leiterin der Qualitätskontrolle bei der CC Pharma GmbH in Densborn, einen Promotionspreis für ihre Doktorarbeit im Bereich Neurologie, die sie an der Charité Berlin einreichte. Zusammen mit Kollegen konnte Frau Dr. Jurek zeigen, dass mütterliche, gegen das Gehirn gerichtete Autoantikörper zu erhöhter Sterblichkeit, einer verzögerten Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten der Nachkommen führen können. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.