Das perfekte Rezept für Lesefieber

Vorlesewettbewerb an der Augustiner-Realschule plus Hillesheim

Hillesheim. Auch in diesem Schuljahr steckte einer der Klassenräume der Augustiner-Realschule plus mal wieder voll mit gefährlichen Monstern, abenteuerlichen Mutproben und mit fiesen Streichen. Das Ganze wurde garniert mit einem Schuss Verliebtheit und fertig war das Rezept für perfektes Lesefieber.

Dieses Lesefieber ergriff auch das Publikum des Vorlesewettbewerbes an unserer Schule, als die Klassensieger der 6a und 6b Geschichten aus ihren mitgebrachten Büchern vortrugen. Das Vorlesen war die Einladung in fremde Welten und zu furiosen Abenteuern, aber gleichzeitig musste eine Jury (inklusive der letztjährigen Gewinnerin Greta Romes aus der Kl. 7b) entscheiden, welcher unserer Klassensieger die Schule im weiteren Verlauf des Wettbewerbs vertreten soll. Weiterlesen

Siebenschräm-Turnier in Greimerath

Greimerath. Am Freitag, den 24.01.2020, um 19:30 Uhr, findet das Siebenschräm-Turnier in Greimerath im Bürgerhaus statt. Es erwarten die Teilnehmer schöne Sach- und Geldpreise. Wir freuen uns, wenn viele Spielerinnen und Spieler an dem Turnier teilnehmen. Startgeld: 8,00 Euro pro Teilnehmer.

Über Stock und Stein

Faszination Wandern im neuen „wanderguide“

Region. Die neue Wanderbroschüre „wanderguide“ des Ferienlandes Bernkastel-Kues gibt viele Tipps für Wandertouren im Ferienland Bernkastel-Kues. Von Neumagen-Dhron bis Lösnich, in Klausen und Osann-Monzel, von Kleinich bis Longkamp und in Bernkastel-Kues.

Ferienlandwege wie die Burg Olymp Tour, der Hochgerichtsweg oder der Römersteig. Moselsteig-Seitensprünge wie der Graf-Georg-Johannes-Weg in Veldenz, die Ferienland-Etappen des ausgezeichneten Moselsteiges, der kontemplative Pilgerweg Mosel-Camino sowie die neuen Stadtspaziergänge in und um Bernkastel-Kues. Dazu noch Tipps und Infos für den gelungenen Wanderurlaub an der Mosel, Wanderpauschalen-Vorschlag inklusive.

Insgesamt 68 Touren, kompakt auf 79 Seiten, in einem handlichen Format, das in jede Tasche passt. Den neuen „wanderguide“ gibt es in allen Touristinformationen im Ferienland Bernkastel-Kues.

Neuanmeldungen für die 5. Klasse und die MSS 11 am Cusanus-Gymnasium Wittlich

Anmeldungen für die neuen 5. Klassen

Die Anmeldungen für die kommenden 5. Klassen sind in der Zeit vom 3. bis 14.02. und vom 27. bis  28.02.2020 montags bis donnerstags jeweils von 08:00 bis 13:00 Uhr und von 14:30 bis 16:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr möglich. Für die Anmeldung mitzubringen sind das Halbjahreszeugnis und das Anmeldeformular aus dem Empfehlungsbogen der Grundschule sowie das Familienstamm-buch oder eine Geburtsurkunde des Kindes.

Anmeldungen für die Jahrgangsstufe 11

Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse können sich im gleichen Zeitraum nach telefonischer Terminvereinbarung (06571/956140) am Cusanus-Gymnasium Wittlich für die Jahrgangsstufe 11 anmelden. Weiterlesen

Anmeldungen an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus Wittlich

Wittlich. Die Anmeldungen an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus für die kommenden fünften Klassen können in der Zeit vom 03. Februar bis 28. Februar 2020 im Sekretariat vorgenommen werden. Montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr,  freitags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Für die Anmeldung mitzubringen sind das Halbjahreszeugnis, das Anmeldeformular aus dem Empfehlungsschreiben der Grundschule sowie das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes.

Anmeldefristen für die Realschule plus beachten!

Bernkastel-Kues. Anmeldezeitraum für die Viertklässler (zukünftige Fünftklässler zum Schuljahr 2020/2021) an der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues ist vom 03.02.2020 bis 05.03.2020. Die Anmeldezeiten sind: Gebäude 1 (ehemaliges Realschulgebäude), vormittags: Montags bis freitags, von 08:00 bis 12:30 Uhr, nachmittags: Montags bis donnerstags, von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Der Abendtermin zur Anmeldung ist: Mittwoch, 12.02.2020, von 18:00 bis 20:00 Uhr (Gebäude 1).

Bitte unbedingt für die Anmeldung mitbringen: die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch, die Empfehlung der Grundschule, das Halbjahreszeugnis der 4. Grundschulklasse. Die Anmeldung muss persönlich erfolgen!

Einladung zum Tourismusforum

Platten. Zum „Forum Tourismus“ lädt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im rheinland-pfälzischen Landtag und Obmann der Enquetekommission Tourismus Alexander Licht, MdL, am 12. Februar, ab 19:00 Uhr, nach Platten in den Winzerhof Görgen ein.

Als Referenten geben Simone Röhr (Regionalinitiative Faszination Mosel), Sabine Winkhaus-Robert (Geschäftsführerin der Mosellandtouristik) und Jörg Lautwein (Geschäftsführer des Moselgästezentrum Bernkastel-Kues) Impulse zum Gedankenaustausch. Dabei werden Fragen gestreift von der Neuausrichtung und Weiterentwicklung der Regionalinitiative bis hin zur Wertschöpfung durch Tourismus in der Region. Neben den Vertreterinnen und Vertretern der kommunalen Ausschüsse für Tourismus sind auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Weitere Informationen stellt die CDU Kreisgeschäftsstelle unter 06571-9126 0 oder CDU-Kreisverband-Wittlich@t-online.de bei Interesse zur Verfügung.

Demenz verstehen – Informatives und Hilfreiches zum Umgang mit verwirrten älteren Menschen

Wittlich. Ehrenamtliche, die in der Seniorenarbeit tätig sind, treffen bei ihren unterschiedlichen Aktivitäten immer häufiger auch auf dementiell veränderte ältere Menschen. Dabei kann es zu Unsicherheiten bei der Einschätzung von Verhaltensweisen und im Umgang mit Betroffenen kommen.

Diese Thematik greift die für den Landkreis zuständige Beratungs- und Koordinierungsstelle/Schwerpunkt Demenz auf und lädt interessierte Ehrenamtliche zu einer Infoveranstaltung ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Februar 2020, 14:30 Uhr bis circa 17:00 Uhr, in der Caritas-Begegnungsstätte im Haus der Vereine, Kasernenstraße 37 in Wittlich statt. Referentin ist Waltraud Klein, Geschäftsführung der Alzheimer Gesellschaft Nördliches Rheinland-Pfalz e.V. Weiterlesen

Ein voller Erfolg: Spendenaktion für unsere Partnerschule in Ruanda

Wittlich. Vor einigen Wochen starteten Schülerinnen und Schüler des Ethikkurses der Klassenstufe 8 eine Spendenaktion zugunsten unserer Partnerschule in Ruanda. Die engagierten Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c konnten innerhalb eines Vormittags 300 Euro bei ihren Mitschülern und Lehrern sammeln. Mit dem gesammelten Geld sollen die Klassenräume der Partnerschule, die sich in einem desolaten Zustand befinden, renoviert werden. Die gefüllte Sammelbüchse wurde nun an die Mitglieder der Ruanda-AG und die betreuenden Lehrer übergeben.

Info: Die Schulpartnerschaft zwischen der Kurfürst-Balduin-Realschule plus in Wittlich und der Ecole de Kivumu in Ruanda besteht seit mehr als 30 Jahren. Mit verschiedenen Spendenaktionen unterstützen die Wittlicher Schüler jedes Jahr verschiedene Projekte an der Schule im rheinland-pfälzischen Partnerland.

Daun im Südwest-Fernsehen

Daun. Das SWR-Kamerateam war am Montag in Daun und Umgebung unterwegs. Am 24.01.2020 zu sehen im SWR-Fernsehen von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Sendung „Kaffee oder Tee“. Schauen Sie mal rein!  

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja