Klassiker auf dem Vulkan – Kein Konzert „Die Nacht der Tenöre“ in 2021

Daun. Das für Freitag, 25. Juni 2021 geplante Konzert „Die Nacht der Tenöre“ am Gemündener Maar kann aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden; als Ersatztermin konnte Samstag, 02. Juli 2022 um 20.30 Uhr ebenfalls am Gemündener Maar gefunden werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit; wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, die Originaltickets im FORUM DAUN zurückzugeben und bekommt den vollen Ticketpreis erstattet. Bei Fragen steht Ihnen das Team von Klassiker auf dem Vulkan unter der Telefonnummer 06592 951311 oder 951313 sowie per Mail unter info@klassikeraufdemvulkan.de gerne zur Verfügung.

 

Schmitt: Projekt zur Artenvielfalt im Weinbau wird von EU gefördert

Daniela Schmitt/FDP, Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz startet gemeinsam mit Partnern aus Frankreich und der Schweiz ein Projekt zum Schutz der Artenvielfalt im Weinbau. Das hat Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt. Rund 500.000 Euro EU-Mittel stehen über das Interreg A-Programm zur grenzüberscheitenden Zusammenarbeit am Oberrhein bereit. Read more

Impfnachweis: Online-Portal für Apothekensuche überlastet

Berlin (dpa) – Die Online-Suche nach Apotheken, die den digitalen Impfnachweis ausstellen, war am Montagvormittag phasenweise nicht erreichbar.

Das liege am großen Andrang auf « mein-apothekenmanager.de», sagte ein Sprecher der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA). Es werde sich aber kurzfristig einpendeln. Grundsätzlich sei das System erfolgreich gestartet. «Bereits in den ersten Morgenstunden wurden etliche tausend Zertifikate ausgestellt», so der Sprecher. Read more

Motorradkontrolle bei Prüm

Im Rahmen der Konzeption „Motorradfahren in der Eifel – aber sicher!“ führte die Polizeidirektion Wittlich unter Führung der Polizeiinspektion Prüm am Sonntag, 13.06.2021, eine Motorradkontrolle auf der B 265 in Roth bei Prüm durch. Zeitgleich kontrollierten die benachbarten Polizeien in Luxemburg, Belgien, den Niederlanden und der Verkehrsdirektion Euskirchen in ihren Zuständigkeitsbereichen. Read more

Polizeieinsatz in Bitburg nach Bedrohung und Körperverletzung

Bitburg. Am 13.06.2021 meldete sich in den frühen Morgenstunden eine Vielzahl von Anrufern per Notruf bei der Polizeiinspektion Bitburg und teilte mit, dass es im Bereich der dortigen Saarstraße/Ecke Mötscher Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sei. Im Rahmen dieser Streitigkeit seien durch den 34-jährigen Tatverdächtigen auch ein langes Messer und ein Schlagstock eingesetzt worden. Im Anschluss begab sich der Mann zu seiner nahegelegenen Wohnanschrift. Read more

Mehr Ärzte im Land: Die aber sind im Schnitt immer älter

Mainz (dpa/lrs) – Ärzte in rheinland-pfälzischen Kliniken und Praxen sind im Durchschnitt immer älter. Wie aus Daten der aktuellen Arztstatistik hervorgeht, die die Landesärztekammer am Freitag veröffentlichte, war jeder zweite berufstätige Arzt im Land im vergangenen Jahr 50 Jahre alt und darüber.

Der Anteil der berufstätigen Klinikärzte etwa, die über 50 waren, stieg zwischen 2000 und 2020 von etwa 17,3 auf mehr als 31 Prozent. In den Praxen zeigt sich den Daten der Landesärztekammer zufolge ein noch deutlicheres Bild: 2020 waren mehr als zwei Drittel (70,4 Prozent) der Ärzte 50 Jahre und älter. Zwei Jahrzehnte zuvor waren es mit knapp 44 Prozent noch weniger als die Hälfte.

Die Zahl der Ü-65-Jährigen, die im ambulanten Bereich arbeiten, hat sich in diesem Zeitraum den Angaben zufolge mehr als versiebenfacht (von 164 auf 1260). «Diese Entwicklung ist mehr als bedenklich», sagte der Präsident der Landesärztekammer, Günther Matheis.

Es gebe zwar immer mehr berufstätige Ärzte, hieß es. Demnach kommen aber nicht genügend junge Mediziner nach. So waren den Angaben zufolge im Jahr 2000 noch 13.444 Mediziner als berufstätig gemeldet, 20 Jahre später waren es schon 19.019. Der Anteil der Jungen sank aber – in der Altersgruppe zwischen 35 und 39 Jahren in den vergangenen zwei Jahrzehnten beispielsweise von etwa 18,2 auf rund 11,6 Prozent.

Read more

Schulen nehmen Präsenzunterricht wieder auf

Mainz (dpa/lrs) – Erstmals seit einem halben Jahr nehmen alle Schulen in Rheinland-Pfalz heute den Präsenzunterricht wieder auf. Es sei wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler «vor den Sommerferien noch einmal einen geregelten Schulalltag erleben können», sagte Bundesministerin Stefanie Hubig (SPD). Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja