Partnerland Ruanda: Kinder in Ruanda

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Foto: Sander

Adenau. Im Rahmen der UN-Millenniumsveranstaltungen der Verbandsgemeinde Adenau ist Mona Harbich vom Referat „Entwicklungszusammenarbeit mit dem Partnerland Ruanda“ in Adenau zu Gast. Ihr Thema: Kinder in Ruanda: Wie sieht die Kindheit in der Familie aus? Wie Schule und Ausbildung? Wie die Zukunftsaussichten? Fragen, auf die die Referentin mit den Gästen ins Gespräch kommen will. Eine Fotoausstellung von Kindern in Ruanda ergänzt die Veranstaltung am Dienstag, 30. September, um 19.00 Uhr, im Sitzungssaal im Rathaus in Adenau.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja