Altkleidersammlung, 10.10.2015

Wenn die Tage kürzer und die Pullis dicker werden, stehen viele vor dem gleichen Problem: Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten. Da hilft nur eins: Ausmisten. Doch wohin mit den alten Klamotten? Der DRK-Kreisverband Vulkaneifel e.V. führt am 10. Oktober 2015 wieder eine kreisweite Altkleider-Straßensammlung durch. Die Kleidersäcke werden eine Woche vorher mit den Mitteilungsblättern verteilt.

Die Kleidersäcke, die verteilt werden, dienen dem Schutz der gespendeten Kleidungsstücke. Alternativ können auch Müllsäcke verwendet werden. Nässe und Schmutz machen die Spenden unbrauchbar. Neben Oberbekleidung werden alle anderen Textilien, auch Schuhe, gerne genommen. Die gefüllten Tüten sollten am Sammeltag (Samstag, den 10.10.2015), spätestens um 8.00 Uhr gut sichtbar am Straßenrand abgestellt sein. Die Bewohner zurückliegender Häuser werden gebeten, dass Sammelgut an die nächste, gut erreichbare Straße zu bringen. Die Sammlung wird auch bei schlechter Witterung durchgeführt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja