Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 9.768 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 247 Todesfälle und 8.631 genesene Fälle. 890 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis Bisher bekannt Todesfälle Genesen Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
Ahrweiler 333 3 280 3
Altenkirchen 229 11 190 11
Alzey-Worms 344 11 311 9
Bad Dürkheim 361 12 336 5
Bad Kreuznach 306 7 257 9
Bernkastel-Wittlich 239 2 226 4
Birkenfeld 120 3 113 1
Bitburg-Prüm 299 5 276 7
Cochem-Zell 160 1 149 10
Donnersbergkreis 169 6 150 11
Germersheim 308 6 273 7
Kaiserslautern 189 1 163 10
Kusel 130 1 125 4
Mainz-Bingen 569 25 502 11
Mayen-Koblenz 420 16 387 1
Neuwied 359 5 293 20
Rhein-Hunsrück 211 6 195 4
Rhein-Lahn-Kreis 196 6 181 0
Rhein-Pfalz-Kreis 360 5 316 6
Südliche Weinstr. 183 4 170 7
Südwestpfalz 145 3 135 2
Trier-Saarburg 372 10 294 13
Vulkaneifel 142 5 128 3
Westerwaldkreis 514 22 451 12
Stadt        
Frankenthal 79 2 63 16
Kaiserslautern 277 6 248 9
Koblenz 331 18 306 4
Landau i.d.Pfalz 74 2 65 4
Ludwigshafen 567 2 487 16
Mainz 920 28 782 27
Neustadt Weinst. 140 2 136 2
Pirmasens 43 0 41 2
Speyer 149 1 139 8
Trier 190 1 161 9
Worms 287 8 256 17
Zweibrücken 53 1 46 12

Stand: 10.20 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen. Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

 

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja